Latein Subjekt Objekt prädikat?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Consenuere ist das Prädikat, das stimmt, Prädikat steckt mit drin

effecere ist ebenfalls eins

Zu effecere ist paupertatem das Objekt (+ Adjektiv levem)

refert ist ein Prädikat (nec refert ist allerdings eine Wendung, die so viel wie "es macht keinen Unterschied" heißt)

requiras ist ein Subjekt

dominos und famulos sind Objekte dazu

duo ist Subjekt, sunt das Prädikat

idem ist Subjekt, parent und iubent Prädikate

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

vielleicht hilft es Dir, wenn ich Dir sage, daß consenuere und effecere keine Infinitive sind, sondern Kurzformen von consenuerunt und effecerunt. Also Pf. Ind. Akt. 3. Pl.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
20.05.2016, 10:35

Genauso ist es. Und ein untrügliches Indiz, dass es sich um keinen Infinitiv handeln kann, ist das Perfekt-Kennzeichen -u- im einen und der Perfektstamm fec- im anderen Verb.

Diese Nebenformen waren im Hochlatein durchaus beliebt. Man findet sie bei allen Klassikern immer wieder.

1

Kennst du den Hexameter? Der hilft hier echt weiter, weil man dann manche Casus-Endungen besser erkennen kann. Aber die Textstelle ist ziemlich schwierig. Wenn ich du wäre, würde ich mir eine leichtere Passage aussuchen.

Satz 1: consenuere casa = Sie sind gemeinsam alt geworden im Häuschen.

Satz 2: Effecere paupertatem levem fatendo nec iniqua mente ferendo = Sie machten (sich) die Armut leicht durch das (die Armut) Eingestehen und durch das (die Armut) mit nicht-unentspanntem Geist Ertragen.

Satz 3: Nec refert, dominos illic famulosne requiras. = Es macht keinen Unterschied, ob du dort die Herren oder die Sklaven suchst.

Satz 4: Die Zwei sind das ganze Haus.

Satz 5: Dieselben gehorchen und befehlen.

LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um welche Verse handelt es sich denn da genau? Ich kann dir schonmal soviel sagen, dass ein Prädikat kein Infinitiv sein kann und dass das Subjekt immer im Nominativ stehen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchbineinBaum97
20.05.2016, 01:24

Vers 633 -636. Sorry hatte ich vergessen zu erwähnen

0