Frage von Beatrice23, 25

Wie entfernt man Kratzer aus geöltem Nussbaumtisch?

Ich habe einen geölten Nussbaum Esstisch. Mit der Zeit sind hier natürlich leichte Kratzer zu sehen. Wie kann ich die am besten entfernen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dog79, 17

Mit einem Walnusskern, dazu einfach den Kern über den Kratzer reiben.

Kommentar von Beatrice23 ,

Das werde ich auf jeden Fall mal versuchen, wenn ich dann mal einen einzelnen Kratzer habe.

Kommentar von Dog79 ,

Wie schlimm sieht denn die Platte aus?Kannst du mal Fotos einstellen?

Hab lange Zeit Möbel restauriert, vieleicht fällt mir dann was passendes ein.

Kommentar von Beatrice23 ,

Habe gerade ein Foto gemacht (weiß jetzt gar nicht wie ich es hier nachträglich hochladen kann) man sieht aber auf dem Foto sowieso nur einen Kratzer, um die es mir aber geht sieht man nicht. Es sind einfach viele, viele kleine Kratzer durch den täglichchen Gebrauch.

Kommentar von Dog79 ,

Einfach im Internet hoch laden und hier den Link dazu posten.....

Wenns keine tiefen Kratzer sind bekommt man die auch ohne schleifen weg. ;-)

Kommentar von Beatrice23 ,

Also du meinst auch einfach nur mal mit Möbelpolitur wie "Tamtany" das vorgeschlagen ausprobieren. Das wäre natürlich super, wenn das reicht.

Kommentar von Dog79 ,

Mit "normaler" Möbelpolitur würd ich nich experimentieren (das wenigste taugt auch nur im Ansatz).

Es gibt seit über 40 Jahren ein Produkt das von den Profis mit Abstand am meisten Anwendung findet, war früher schwer zu bekommen aber inzwischen wirds auch von Bauhaus angeboten.Im ersten Moment meint man zwar das es teuer wäre aber selbst mit der kleinsten Flasche kommste sicherlich ein Jahr hin. 

http://renuwell.com/de/moebel-regenerator/

Kommentar von Beatrice23 ,

Dankefür den Tipp!

Kommentar von Dog79 ,

Gerne... :-)

Ich bin eigentlich nicht der Typ der irgendwelche Marken empfiehlt da man zu oft gute Qualität von unterschiedlichen Herstellern bekommt aber in dem Falle kann ich Renuwell uneingeschränkt empfehlen.

Tipp: Bewahr den Lappen in einem Schraubglas auf so kannst du ihn mehrfach verwenden, dadurch wird es noch sparsamer.

Antwort
von Otilie1, 9

es gibt spezielle reparaturstifte für fast alle holzarten , obi, toom baumarkt etc. müssten die auch haben

Kommentar von Beatrice23 ,

Es sind viele kleine Kratzer. Es müsste der ganze Tisch bearbeitet werden.

Kommentar von Otilie1 ,

geh doch einfach mal bei einem schreiner vorbei und lass dich beraten . vielleicht sollte  man da den tisch auch leicht abschleifen und neu ölen

Kommentar von Beatrice23 ,

Ja an sowas dachte ich (abschleifen und ölen) nur wollte ich keinen Schreiner fragen, weil der sicher sagt, dass ich ihn bringen soll. Ich wollte es aber gern selber machen.

Antwort
von Tamtamy, 11

Dunkle Möbelpolitur (z.B. Poliboy) kann auch helfen!

Kommentar von Beatrice23 ,

OK - das könnte ich mal versuchen. Dann glänzt er sicher auch wieder.

Antwort
von RubenE, 10

Kerzenwachs kannste mal probieren

Kommentar von Beatrice23 ,

Den Tisch einreiben und dann?

Kommentar von RubenE ,

Tee trinken und abwarten. Es wächst nicht nach wenn du das meinst

Kommentar von Dog79 ,

Nimm bitte kein Kerzenwachs, das funktioniert nicht.

Antwort
von dresanne, 6

Google mal nach:
Renuwell Möbel-Regenerator

Damit habe ich alle Kratzer und Fecken spurlos wegbekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten