Frage von Darling81, 75

Wie bekomme ich Rauchgeruch aus dem Auto?

Ich habe mir letzte Woche ein gebrauchtes Auto gekauft und der Vorbesitzer war Raucher. Nun hat sich über Jahre der Geruch von Zigarettenrauch in allem festgesetzt. Ich lüfte schon täglich das Auto immer wenn ich kann aber habe das Gefühl der Geruch wird nicht weniger. Hat jemand einen Tipp wie ich den unangenehmen Geruch aus dem Auto bekomme?

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 49

Gar nicht.

Auch die ímmer wieder genannte Ozonbehandlung hilft nicht dauerhaft.

Ebenso wird durch die Essigschale oder das Kaffeepulver der Geruch nur übertüncht und kommt nach ein paar Tagen wieder.

Auch Febreze kann keinen Geruch beseitigen (ansonsten wären da keine Parfümstoffe drin).

Du kannst nur den Innenraum bis aufs Blech komplett leerräumen und Alles reinigen, was praktisch wohl unmöglich ist.  Oder das Auto verkaufen. Oder dich an den Gestank..sorry Geruch gewöhnen.

Antwort
von Skyscraper86, 34

Ich würde das Auto leerräumen, dann gründlich saugen und alle Plastikeile abwaschen. Dann mit offenen Scheiben und geöffneter Heckklappe mehrere Stunden in die pralle Sonne stellen.

Über Nacht dann (Fenster zu) eine Schale mit Kaffeepulver in den Fußraum, z.B. hinter den Vordersitz stellen.

Mag sein, dass Du dann immer noch den Geruch wahrnimmst, aber sicherlich deutlich schwächer.

Antwort
von matheistnich, 75

es gibt Werkstätte oder ä. die das anbieten kostet 80-120€ die leiten da irgendein gas rein und reinigen alles sehr gründlich

Antwort
von lanlan0000, 48

Bei zigaretten Gestank hilft nur eine Ozon behandlung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community