Frage von KingOff, 120

Wie lernt man am besten kochen und ist das schwer?

hi, ich bin 17M und kann nicht wirklich was kochen, bin immer von meiner Mutter abhängig :D, und ich will kochen lernen, doch die Frage ist, wie fange ich damit richtig an? /Korrekt? Was muss ich dabei achten und kennt ihr eine gute YT-Channel dafür?

Antwort
von Vivibirne, 22

Am besten machst du mal einfache dinge wie reis oder Nudeln und gehst dabei nach packungsbeschreibung vor. Schau paar kochsendungen und hol dir tipps
Dann versuch mal nen kuchen etc
Immer rantasten :) lg

Antwort
von priesterlein, 49

Auch chefkoch.de suchst du dir zum Anfang ein ganz einfaches Rezept von etwas, das du gerne kochen willst.

Du kannst auch eine von den vielen Kochsendungen im Fernsehen schauen, die darauf hinweisen, wo das Rezept steht und die dir praktisch alles wichtige zeigen.

Die Mama beim kochen zu unterstützen und sie darauf hinweisen, dass man es lernen will und deshalb einiges unter Anleitung selber machen mag, ist auch kein verkehrter Weg.

Bei youtube muss man selber beurteilen, inwieweit man das dort gebrauchen kann.

https://www.youtube.com/results?search\_query=kochen+lernen

Kochen ist nicht schwer, wenn man das richtige Werkzeug hat. Wenn man nicht nur für sich selber kocht, macht es zudem mehr Spaß.

Antwort
von Brunnenwasser, 16

Wie wäre es von Deiner Mutter zu lernen ? Einfacher, billiger und gescheiter kann man es doch gar nicht haben. Ich empfehle keinen anderen Weg, weil das total aus der Welt wäre.

Antwort
von Otilie1, 45

da solltest du vielleicht mal deiner mutter zuschauen oder bei der volkshochschule einen kurs belegen. kochen für männer gibt es da

oder du probierst es einfach mal nach einem kochbuch aus - nicht aus dem internet

Antwort
von adianthum, 24

Am leichtesten ist es von jemandem zu lernen der es kann.

Der erste Schritt wäre ein ganz einfacher Satz: Mama, darf ich dir helfen?

Dann wirst du Schritt für Schritt das kochen lernen.

YT ist KEIN Ersatz für echtes Mitmachen, denn Kochen ist ein sinnliches Erlebnis! Du riechst, fühlst, hörst und schmeckst dabei. Und das kann nur live passieren.

Es wird nicht lange dauern, bis du soweit bist, dass du die einfachen Sachen selber nachkochen kannst.

Dann kannst du dir auch die Filmchen im Net zu Hilfe holen, weil du das was gezeigt wird, schon aus eigener Anschauung nachvollziehen kannst, weil es nicht nur Worte sind, sonder weil du es schon aus eigener Erfahrung einmal erlebt hast.

Antwort
von Wonnepoppen, 35

Schau bei deiner Mama zu, wie sie es macht!

Es gibt Koch Bücher für Anfänger, mit einfachen Gerichten, die auch du hin bekommst!

Übung macht den Meister!

Antwort
von AstridMusmann, 32

Als erstes eine Antwort auf die Frage ob Kochen schwer ist, es kommt ganz drauf an was du kochen willst. Wenn du z.B. Kassler mit Sauerkraut machen willst ist das leicht und schnell gemacht, eine schöne Weihnachtsgans dagegen erfordert eine Menge Übung und will gekonnt sein. Kochen lernen kann man auf verschiedene Weisen. Du kannst dir z.B. von Dr. Oetker ein dickes Kochbuch kaufen dort ist bei den einzelnen Gerichten genau angegeben was du für Zutaten brauchst und wie du vorgehen mußt. Du kannst Rezepte aus Zeitungen ausschneiden und sammeln, du kannst Kochkurse besuchen oder deine Mutter bitten das sie dir sagt wie man bei welchem Gericht vorgehen muß. Es gibt aber auch z.B. von Maggi oder von Knorr sämtliche Soßen die man über Aufläufe oder Gratins gießt dort steht hinten auf der Packung auch genau wie du den Auflauf/Gratin zubereiten mußt wie z.B. Broccoli-Nudel-Auflauf, Lachs-Sahne Gratin, Spargel-Schinken-Röllchen, Nudel-Schinken-Auflauf usw.

Antwort
von Dahika, 29

Wer lesen kann, kann auch kochen. Du musst ja nicht gleich mit Souffle Armagnac anfangen. Ansonsten halte dich einfach.ans Rezept. Letztlich ist das Abschmecken das Schwierige.

Antwort
von OnEsTeP4wArD, 33

Frag dich einfach mal deine Mama!
So habs ich gelernt ;)

Kommentar von Kuestenflieger ,

nicht fragen --machen ,

kartoffeln schälen , gemüse putzen ; das eine kochen, das andere dünsten , mehlschwitze einrühren unter anleitung . wer das beherrscht , hat mit dem braten der fleischteile kein problem mehr.  dann kann er auch rezepte lesenund deuten .

Antwort
von PeaceLoveVegan, 79

Ein Schritt wäre zB deiner Mutter in der Küche zu helfen.

Und sonst klein Anfangen. Erst einmal einfache Gerichte aus dem Internet suchen und umsetzen. Kochen (so normales Kochen für den Alltag) ist eigentlich nicht schwer. ;)

Antwort
von Peppi26, 35

Du suchst dir ein Rezept raus, am besten etwas das einfach ist und dann kochst du es nach! Fängst am Anfang am besten an mit Nudeln und Tomaten Soße und dann steigerst du dich!

Antwort
von Deichgoettin, 24

Es gibt wunderbare gute Kochbücher für Anfänger, die ach nicht teer sind. Vergiß YouTube. Da kann man mal etwas nachsehen , wenn man ein Rezept sucht.

Hier noch ein paar wirklich einfache und gute "Anfängergerichte".

http://www.essen-und-trinken.de/rezepte-fuer-anfaenger

Antwort
von Amy75, 16

Mamas und Omas sind bestens die besten Lehrer. Ansonsten könnt ich dir Jamie Oliver empfehlen. Der kocht gut und hat immer tolle tipps für die küche;)

Antwort
von Rosswurscht, 14

Fang mit einfachen Gerichten an, lass dir von deiner mam Tipps geben und helfen.

Wenn dir das Spaß macht kommt der Rest vom alleine. Schwer ist nur was man nicht gern tut.

Antwort
von RubberDuck1972, 16

Du fängst mit einfachen Gerichten an. Und du probierst ein wenig herum.

Wenn du übrigens ein schönes Spiegelei fertig bekommst, gehörst du schon (fast) zu den Fortgeschrittenen. :)

Hier gibt´s grundlegende Tipps: http://www.essen-und-trinken.de/kochen-fuer-anfaenger

Antwort
von monkeydzorro, 44

Du könntest deiner Mutter zusehen und ihr z.b. bei etwas leichteren sachen helfen wenn du dann nach einer Zeit mehr gelernt hast dir aber trz. nicht sicher bist könntest du es vor jmd machen der erfahrung hat. Wenn du es dann einigermaßen drauf hast kannst du ein paar rezepte raussuchen (nicht allzu schwere) und dein glück versuchen :). Solltest aber immer aufpassen und den ofen etc. im Auge behalten :). Ein guter Channel wäre da außerdem Sallyswelt (bin mir nicht sicher die so heißt :D).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten