Frage von NancyHeubach, 64

Wenn in der Kita beim Mittagsschlaf ein Kind die windel voll hat wird sie dann gewechselt oder erst danach?

Antwort
von NicoleU, 8

Voll mit was?

Meist werden alle Kinder vorm Mittagsschlaf gewickelt, so dass eigentlich nicht von Pipi voll ist.

Wenn ein Kind noch vorm einschlafen Stuhlgang hat, wird noch mal neu gewickelt. Während sie schlafen haben Kinder eigentlich keinen Stuhlgang. Aber falls doch würde man das Kind nicht extra wecken, sondern nach dem aufwachen wechseln. Das würden die Erzieher ja auch nicht mitbekommen, da sie aus dem Schlafraum gehen wenn alle schlafen und nur das babyphon an haben.

Wie machst du es denn zu Hause? Weckst du dein Kind um zu wickeln!?!

Antwort
von Indivia, 17

Bei uns in der Kita ( wo ich geabeitet habe) gab es nur eine Mittagsruhe von 30 Minuten.

Ich ahbe dem Kind meist davor oder danach die Windel gewechselt, denn in der mIttagsruhe war ich mit ca 8 Kidnern alleine.

Alleridngs wenn man viele u3 Kinder hat und sie MIttagsschlaf amchen, kann man ja auch net jedem Kind ständig am Popo schnüffeln ( andere Kinder wären evtl beim wickeln auch unbeaufsichtigt) und naja das Kind dafür wecken ist mit Sicherhiet auhc ncith das whare.

Die meisten Eltern die ich kenne ,rennen anchts auch nciht jede Stunde ans Babybettund shcnüffeln.

Natürlich wäre es was anderes w, wenn das kind sich "melden" würde, was dann mit Siocherheit aber auch etwa mit dem betreuungsspiegel zu tun hat , ob es sofort gemacht wird oder nach dem Mittagsschlaf.

Antwort
von Otilie1, 28

warum sollte man das kind während es schläft neu wickeln ? das stört nicht beim schläfchen - nachher zu wechseln ist sinnvoller.

Antwort
von maxim65, 28

Frag deinen Kita aber im Normalfall erst beim Aufwachen. Glaubst du das da jemand sitzt und permanent prüft ob jemand grad die Windel voll gemacht hat?

Kommentar von NancyHeubach ,

Nein aber wenn da so ein stinker drin ist und das Kind ist vlt auch noch wach das dann gewickelt wird 

Kommentar von maxim65 ,

Wenn wach dann wach. Ansonsten die Kids sind da unempfindlich was den Gestank angeht. Die Reaktion auf diverse Gerüche ist zum grössten Teil anerzogen und nicht von Geburt an vorhanden

Antwort
von KariYagamie, 5

Bei uns ist es üblich, dass die Kinder vor und nach dem Mittagsschlaf gewickelt werden, außer die Windel ist trocken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten