Wellensittich legt ohne Nistkasten ein Ei?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dann nimmt sie die Futterschüssel als Nest. Ich würde sie brüten lassen. Hatte ich auch schon mal mit Kanarienvögel.
Kann nicht viel schief gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Du hast wenige Informationen preisgegeben. Hast Du ein Pärchen (doofe Frage, aber eine Weibchen WG kann auch Eier legen)? Hälst Du die Tiere in der Wohnung?.

Grundsätzlich würde ich die Eier wegschmeissen. Im Gegensatz zu Kanarien, sind Wellensittiche Höhlenbrüter. Das ganze Brutgeschäft (Luftfeuchtigkeit, Wärmehaltung, etc.) sind durch die Natur auf eine Höhle ausgerichtet. Das Kanaren überall brüten ist nahezu normal. Bei Höhlenbrütern funktioniert dies nur in ganz ganz seltenen Fällen.

Man sollte die Tiere nicht vermenschlichen und die Eier entnehmen. Es ist quatsch zu sagen, dass die Weibchen dann die Eier vermissen und sowas. 

Die tatsächliche Überlebenschance (wenn sie wirklich bis zum Ende brüten) sind minimal.

Meine Erfahrungen (und ich züchte seit über 25 Jahren Wellensittiche) zeigen, dass dies nahezu aussichtslos ist.

Tut mir leid, dass es so "hart" ist, aber man sollte es realistisch sehen.

Und wofür abkochen? Dann brüten lassen, das schwächt die Tiere enorm, daher lieber sofort wegnehmen.

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hagebuttenkeks
01.12.2015, 22:23

Auf keinen Fall einfach wegnehmen, da ansonsten die Gefahr besteht, dass die Henne nachlegt. Erst, wenn deutlich kein Interesse zu sehen ist, können die Eier entfernt werden, wobei man die richtigen Eier gegen Kunststoffeier austauschen kann.

0

Wenn Hennen eine enorme Brutlust haben, was bei übermäßiger Hormonproduktion passieren kann, dann kann es durchaus vorkommen, dass sie einfach irgendwo ein Ei ablegen.

Es könnte aber auch eine beginnende Verhaltensstörung aufgrund einer Einzelhaltung sein.

Daher die Frage, wie du sie hältst? Hat sie Artgenossen?

Mehr dazu siehe auch hier:

birds-online.de/allgemein/familienplanung.htm

birds-online.de/zucht/legezwang.htm

Nachdem das Ei jedoch schon vor 2 Tagen gelegt wurde, würde ich es weder entfernen noch durch ein Kunststoffei ersetzen, da sich bereits Leben darin befinden könnte.

Gut wäre es, wenn du dich diesbezüglich in einem Welli-Forum anmeldest. Dort können sie dich während einer möglichen Brut prima begleiten und dir entsprechend Tipps und Ratschläge geben. Dort wirst du auch eher auf Kenner diesbezüglich treffen.

vwfd-forum.de/

welli.net/forum/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung