Frage von Susi5j, 54

Welche Grammatik-Zeitformen hängen zusammen?

War es nicht so dass Präsens und Plusquarmperfekt zusammengehören und Perfekt und Präteritum, oder so? Ich weiß es nicht mehr ganz genau >.<

EDIT: Ich wollte nicht wissen wann welche Zeitformen stattfinden, sondern wo es zusammenhänge gibt, da ich mich noch dunkel an so etwas erinnere

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Susi5j~~~

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Volens, Community-Experte für Grammatik, Schule, Sprache, ..., 23

Unser grammatisches Zeitsystem hat Unvollendete und Vollendete Zeiten, wobei diese jeweils ein Pärchen abgeben.

Unvollendet                                   Vollendet
Präsens (Gegenwart)            Perfekt (Vollendete Gegenwart)
Präteritum (Vergangenheit)    Plusquamperfekt (Vollendete Vergangenheit)
Futur I (Zukunft)                    Futur II (Vollendete Zukunft)

Das alles gibt es dann in den Genera verbi Aktiv und Passiv (Handlungsarten) sowie in den Modi Indikativ und Konjunktiv (Aussageformen).

In Latein tritt an die Stelle des Präteritums das Imperfekt. Übersetzt heißt dieses sogar "unvollendet".

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Grammatik, Schule, Sprache, ..., 17

Präsens / Perfekt

Präteritum / Plusquamperfekt

Wenn du also eine Geschichte im Präsens erzählst, so wird die Vorzeitigkeit mit dem Perfekt ausgedrückt.

Wenn du eine Geschichte im Präteritum erzählst, so wird die Vorzeitigkeit mit dem Plusquamperfekt ausgedrückt.

Antwort
von NalaLilly, 28

Nein, Präsens ist was gerade Passiert.

Präteritum und Perfekt ist Vergangenheit.

Hoffe konnte helfen.

LG❤

Antwort
von Canteya, 20

Keine Ahnung, was du meinst. Aber ein Beispiel: Perfekt: ich habe geworfen, Plusquamperfekt: ich hatte geworfen. Ist sich schon recht ähnlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community