Frage von xSchlitzauge, 45

Wasserprodukt nach Kläranlage?

Hi, ich möchte wissen was mit dem Wasser nach der Kläranlage passiert sprich: Wird diese an Dritte verkauft und zu Trinkwasser, etc verarbeitet ,als Leitungswasser wiedereingesetzt (wenn ja wie sieht es mit dem Weg dahin aus) oder was passiert noch damit?

Schonmal Grüße im Vorraus mfg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Biernacik, 14

Das gereinigte Wasser wird einen Vorfluter(Fluss,Meer usw.) zugeführt. In DE wird potenzielles Trinkwasser nicht aus der Vorflut einer Kläranlage oder direkt aus einer Kläranlage entnommen. Wasserwerke befinden sich in Wasserschutzgebieten usw.

Lediglich in Singapur? Glaube ich gibt es eine Technik in der Wasserwerk und Kläranlage komibiniert sind. Dort wird aus Abwasser Trinkwasser.

Antwort
von AmYisraelChai, 31

Das Wasser wird wieder ins System eingeschleusst, sprich es wird wieder als Leitungswasser benutzt, gereiningt benutzt ect ect.

Kommentar von xSchlitzauge ,

Das wars? Sonst entstehen daraus keine Produkte mehr?

Kommentar von ersterFcKathas ,

leitungswasser kommt in der regel in D aus tiefbrunnen , nicht aus einer kläranlage !!!

Antwort
von Zuckerschnute90, 7

hallo,.. jede Kläranlage leitet zu erst in einen Fluss ein und ist somit dem Wasserkreislauf wieder zurückgeführt ...

Antwort
von ersterFcKathas, 20

meistens wird sie in einen fluß geleitet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten