Frage von Eshula, 32

Was würde passieren, gäbe es keine Jahreszeiten?

Huhu,

was würde passieren, gäbe es keine Jahreszeiten oder würden diese total durcheinander geraten, z.B. plötzlicher andauernder Schnee im Sommer und im Winter 30 Grad. Oder das im Sommer die Tage extrem kurz sind, im Winter aber lang.

Wäre das nicht beispielsweise fatal für die Ernte? Und könnte es fatal für die Menschen enden, gäbe es keine Jahreszeiten mehr?

Am Äquator gibt es ja auch keine Jahreszeiten, aber da ist Leben dennoch möglich. Ich hoffe, die Frage ist nicht dumm :'D

Antwort
von huppelduppel, 18

ich weiß nicht wie das physisch möglich sein sollte, aber du hast dir die antwort selber gegeben. Äquator! Da leben überraschenderweise auch menschen, man möchts ja nicht glauben ^^ die ernten da auch ziemlich gut soweit ich weiß..

Antwort
von Sonnenstern811, 26

Wenn du meist, sie sind durcheinander geraten, befindest du dich gerade auf der anderen Seite unserer Welt.

Kommentar von Eshula ,

Rhetorische Fragen kennst du aber? 

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Schon, ich kenne sogar theoretische Fragen!

Solange sich Sonne und Erde in dieser Konstellation befinden, dürfte es allerdings weitgehend unmöglich sein. Es sei denn, es haut wieder so ein Klumpen in die Erde, der seinerzeit die Dinos erledigt hat. Dann wäre in der Tat auch die Ernte zum Teufel. Neben vielem anderen allerdings.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten