Frage von HimariKillerEmo, 111

Was wenn ein Muslim während des Ramadan eine Freundin hat?

Hallo, Mein Freund ist Muslim und hat zurzeit Ramadan, aber was heißt dass jetzt für mich küsst er mich deshalb nicht mehr oder was darf er in dieser Zeit nicht mit mir machen? Danke für die antworten

Antwort
von furkansel, 52

Also beim Küssen kanns zu Speichelaustausch kommen, dass könnte sein Fasten brechen. Jeder Muslim hat sich beim Fasten auch sexuell zu 100% zu enthalten.

Aber er darf dich sonst auch nicht küssen, umarmen, Händchen halten usw., da Muslimen der voreheliche Kontakt mit dem anderen Geschlecht nicht gestattet ist.

Entweder beachtet dein Freund eher wenig vom islam oder er hat keine Ahnung. Bei letzteres kannst du ihn ja mal darüber aufklären.

Antwort
von saidJ, 53

Esselamu alejkum
Ein Muslim darf weder im noch außerhalb des Ramadans außerehelichen Kontakt zum anderen Geschlecht haben .

Kommentar von HimariKillerEmo ,

so ein Quatsch also es stimmt ja dass der Islam das will aber ich finde es schwachsinnig

Kommentar von saidJ ,

Du findest es schwachsinnig weil deine prioritäten im Leben genau auf diesen Sachen liegen : Küssen usw .
Da ist es klar das du damit nicht einverstanden bist wenn dir das jemand wegnehmen will .

Antwort
von Lapushish, 71

Keine körperlichkeiten während es hell draußen ist.

Kommentar von HimariKillerEmo ,

danke

Kommentar von HimariKillerEmo ,

und was wenn doch? und darf er dann auch NES mit mir reden denn er ignoriert mich komplett und meinte er will Distanz

Kommentar von Lapushish ,

Prinzipiell dürft ihr schon reden, fällt ihm dann aber vielleicht leichter, wenn ihr euch nicht seht

Kommentar von HimariKillerEmo ,

okey danke

Kommentar von Lapushish ,

Gerne - frag ihn aber doch einfach. Wenn du nicht negativ eingestellt bist redet er bestimmt gern über seine Religion

Antwort
von hummel3, 35

Nach dem Ramadan und seiner hoffentlich religiösen Läuterung wird dein Freund vielleicht erkannt haben, dass er mit dir etwas eingegangen ist, was im Islam strikt verboten ist. - Dort gibt es keine "Freundinnen", keine "Freunde" und auch keine Küsse vor der Ehe. Also wird er vermutlich eure Liebesbeziehung abbrechen.

Tut er das nicht, dann ist er auch kein rechtgläubiger Muslim und könnte das nächste Mal auch auf sein Fasten im Ramadan ganz verzichten. Das kannst du ihm sagen. Es gibt viele, die nennen sich "stolze Muslime", haben aber nicht die geringste Ahnung von den eigentlichen Religionsinhalten. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community