Frage von Darkabyss, 95

Was soll ich zu meinem Geburtstag kochen?

Ich habe echt keine Ideen mehr.

Suppen und Gerichte mit Reis fallen aufgrund von Kinder weg. Scharfe Gerichte gehen nicht, da einige Familienmitglieder die Schärfe nicht vertragen.

Eine Idee wäre noch Pizza, möchte ich aber möglichst meiden, da diese ziemlich aufwändig ist.

Habt ihr noch Ideen und oder Rezepte für Geburtstage?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von danitom, 62

Chili (kann man auch weniger scharf kochen)

Bohneneintopf mit Würstchen

Erbseneintopf mit Würschen

Linseneintopf mit Würstchen

Kaltes Buffett - kann man die meisten Sachen schon einen Tag vorher machen:

Russische Eier mit Fleischsalat

Nürnberger Bratwürstchen und Hackfleischbällchen auf Kartoffelsalat

Nudelsalat

Schichtsalat

Tomaten - Mozarella

gefülltes Weißbrot

Spieße mit kleinen Käsewürfeln und Weintrauben

Lachs mit Zwiebelringen

Rollmöpse

Bratmöpse

marinierte Heringe

Garnelensalat

Dips mit Lachs, Thunfisch und Zwiebelsuppe (bestehend aus):

Jeweils 1 Pack. Frischkäse mit einem 1/2 Gläschen Lachs, oder 1/2 Dose Thunfisch mit frischen Zwiebeln, 3-4 EL je nach Geschmack zerdrückte Zwiebelsuppe.

Dazu Streifen von Karotten, Kohlrabi, Selleriestangen (grün), Paprika in verschiedenen Farben, große Salzletten, Salzbrezeln usw..

Dann kann man noch dazu stellen: Oliven, Peperoni, gefüllte kleine Paprika rot und grün.

Und das alles kann man auch gut noch 1-2 Tage später essen.

Kommentar von danitom ,

Danke für den Stern

Antwort
von Otilie1, 61

also ich mach da immer aufläufe bzw.mal eine lasagne. kannst du gut vorbereiten , dann ab in den ofen - salat dazu und einen kl. nachtisch , hmmmmmmmmmmmmmmmmmm - und schmeckt allen

Kommentar von Darkabyss ,

An Lasagne habe ich überhaupt nicht gedacht! Danke!

Kommentar von Otilie1 ,

es gehen aber auch käsespätzle oder pfundstopf

Antwort
von Deichgoettin, 44

Kommt ganz darauf an, wie Du Deine Geburtstagsgäste bewirten möchtest. Mit einem vollständigen Mittag- oder Abendessen, oder eher als ungezwungene Party? Letzteres ist natürlich einfacher für Dich.
Partyrezepte findest Du reichlich im Internet. 
Vollständige Gerichte würde ich nur anbieten, die ich auch vorbereiten kann. Immerhin hast Du Geburtstag und stehst im Mittelpunkt, nicht Deine Gäste.

Antwort
von RubberDuck1972, 44

Mögen die Kinder keinen Reis?

Nudeln mit Soße kommen bei Kindern (fast) immer gut an. Deshalb:

- Spaghetti mit Hackfleischsoße

- Gulasch auf Nudeln oder Spätzle

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community