Was kann man tun wenn man arm ist und gerne finanziell reicher werden möchte?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also so 1500 - 2000 Euro netto im Monat will. Geht das?

Damit wird man nicht reich und gehört auch nicht zu den Gut- oder Besserverdienern. Das ist ein Gehalt auf unterem Standard für Leute mit guter Qualifikation und einschlägiger Berufserfahrung.

Wer weniger verdient hat entweder eine geringe Qualifikation, wenig Berufserfahrung,einen Job wo man eh keine vernünftigen Gehälter erwarten kann oder er wohnt in einer wirtschaftlich schwachen Region die er aber nicht verlassen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sternchenklein2
08.09.2016, 12:17

So eine arrogante und auch noch falsche Antwort.

Googel doch mal das Durchschnittseinkommen.

Sehr viele Leute haben eine Ausbildung und trotzdem verdienen sie nicht annähernd so viel!

0
Kommentar von Hartos
08.09.2016, 13:19

Wo lebst du denn..

2000€ Netto normales Gehalt😂

Um 2000€ Netto zu verdienen weißt du sicherlich was du mind. Brutto haben musst

Frag doch mal einen Arzt ,Allgemeinarzt zB was der Netto raus hat da schlackern dir die Augen..

2000€ Netto ist heute schon ein sehr guter Verdienst ,es sei denn du bist Manager oder Chefarzt..🙈👍

0

Sich selbstständig machen. Für viele Sachen braucht mat kein Diplom um sich selbstständig zu machen. Am besten ein Bereich suchen was auf dem Mark gefragt wird und was du gern tust.
Gehe nicht wie 95 % der Menschen in einem stinknormalen Job mit 1500 - 2000 Euro gehalt  wenn du reich werden willst.

Jeder kann reich werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DBKai
07.04.2017, 14:53

Tatsächlich? Wie kommst du darauf dass jeder reich werden kann? Erkläre bitte wie das - deiner Meinung nach - gehen soll.

Im Grunde würde mir ein Gehalt von 1500 bis 2000 Euro netto im Monat und ein guter Beruf momentan schon reichen... 

Braucht man zum selbstständig machen nicht zuerst einmal eine Stange Geld? 

Was auf dem Markt gefragt ist? Mal überlegen, was ich mir wünschen würde?

  • mehr vegane Angebote
  • mehr Fairtrade-Angebote (wo nicht nur Fairtrade drauf steht, sondern was auch Fairtrade ist im Idealfall)
  • mehr Bildungsangebote
  • alles was einer global guten Entwicklung dienlich sein könnte
  • Orte, wo man hingeht um Spaß und eine schöne Zeit zu haben
  • Kaffee-Häuser wo man Leute kennen lernen kann - für Freundschaft, Verabredungen, Vereinsaktivitäten... 
  • Gemeinschaftsgebäude... wo man zusammen übernachten kann... zusammen kochen kann... was spielen kann oder sonst was...
  • ein Renovierungsdienst - der sich mit alten baufälligen Häusern der Stadt befasst und diese abreißen lässt falls sie nicht mehr lange stehen werden oder aufhübscht, damit diese für einen guten Zweck verwendet werden können
  • ein Ort wo man Sing-Star und Dance Dance Revolution spielen kann... oder Karaoke... oder Quizspiele - eine günstige, umweltfreundliche Spielhalle
  • günstige Mini-Mietwohnungen
  • ein Spielplatz auch für Erwachsene (?)
  • ein Ort wo man hingehen kann wenn man irgendeine Hilfe braucht - ein Problem hat, wo man nicht weiter weiß
  • Obdachlosenunterkünfte

Etwas in der Art?

0
Kommentar von Paul21744
07.04.2017, 20:55

Wenn dir ein Job reicht wo du 1500 euro verdienst ist das auch ok :)

0
Kommentar von Paul21744
08.04.2017, 16:22

Warum findest du es nicht gut wenn Personen mehr als 3000 Euro verdienen. Dann bin ich ja böse, weil liege sehr weit drüber. Würde es Schade finden wenn du eine negative Einstullung zu Geld hättest. Man muss doch nicht immer bescheiden sein ...

0
Kommentar von Paul21744
08.04.2017, 21:18

Ich arbeite für die Firma Goodyear in Luxemburg.

Ich denke auch dass eine Person die mehr Mehrwert liefern auch mehr bekommen sollen. Je Wertvoller eine Person ist , desto mehr soll eine Person bekommen.

1

Einen Job suchen, in dem man so viel verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem man einen guten Schulabschluss hinlegt, damit man gute Chancen bekommt, auch eine dementsprechende Arbeitsstelle dann zu finden.

Mit 1500,-- bis 2000 Euro netto muss man dann haushalten, davon müssen viele Familien leben.

Ob das jeder schafft, hängt von seinen ganz persönlichen Umständen ab, auch wo er wohnt, zwecks Arbeitssuche.

Wenn man reicher werden will, dann muss man entweder sparen, seine Ansprüche nicht zu hoch ansetzen und Prioritäten setzen, für was man seine monatlichen Finanzen ausgibt.

In deinem Alter sollte man es schon hinbekommen haben, dass man einigermassen davon leben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DBKai
08.09.2016, 10:11

Naja... ich würde mich gerne weiterbilden... ev. auch die Matura nachholen... am liebsten von zu Hause aus. 

Ich hätte gerne die genauen Stoffangaben, die zu einer Prüfung kommen könnten. Dann könnte ich das zu Hause lernen... wenn ich etwas nicht verstehe und Fragen habe, würde ich gerne ein Angebot haben, wo ich deshalb nachfragen kann oder etwas überprüfen lassen kann. 

Das alles sollte nicht zu teuer sein, da ich im Monat 1000 Euro - ab nächsten Monat 1400 Euro netto habe... davon gehen 400 Euro für die Miete drauf... 

Es ist für mich gar nicht so leicht eine höhere Bildung zu erlangen, da ja alles mit Kosten verbunden ist und auch nicht immer fühlte ich mich fair behandelt, wenn es darum ging.... Klipp und klare Angaben in diesem Bereich sind mir schon wichtig. 

0

1500 Euro bis 2000 Euro ist ja ein recht normales Einkommen, nichts unerreichbares. Ohne mehr über Dich zu wissen, kann man Dir aber schwer einen Rat geben.

Wie alt bist Du?

Hast Du eine Ausbildung und wenn ja welche?

Arbeitest Du in einem Beruf? Wenn ja, was machst Du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DBKai
08.09.2016, 10:07

27 Jahre... Krankenpflegerin und Bürokauffrau.. habe auch in der Pflege gearbeitet, aber in letzter Zeit in diesem Bereich viele schlechte Erfahrungen gemacht... da ich nicht den Eindruck hatte, dass es vielen Angestellten dort gut ergangen ist... ich sah es so, dass viele kommunikative Probleme bestanden haben und es nicht immer ein miteinander war, sondern auch oft mal ein gegeneinander, weshalb ich mich nicht immer und überall besonders wohl und gut aufgehoben gefühlt habe. Wirklich fair behandelt fühlte ich mich selten. Da gibt es schon öfter mal Bereiche, die nicht so gut ablaufen... und wo es vor allem mies ist, weil die Leute nicht gut miteinander reden... "Wie machen wir das am besten?" "Warum sollten wir es so machen?" "Wie lange werden wir das in etwas beibehalten und wann wird es mal wieder aktualisiert und überprüft?" 

Jetzt arbeite ich in einem gesunden Fast-Food-Restaurant und gebe Essen aus... dafür bekomme ich für 30 Stunden 1000 Euro und für 40 Stunden 1400 Euro im Monat netto...

0

Was möchtest Du wissen?