Was ist der unterschied zwischen Automatik Auto und halb Automatik auto?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Automatik ist Klar und Halbautomatik da fehlt nur die Kupplung siehe NSU RO 80 .

Getriebe: Drei-Gang-Zahnradwechselgetriebe, sperrsynchronisiert mit Parksperre. Hydraulischer Fichtel & Sachs-Drehmomentwandler mit Einscheibentrennkupplung, elektro-pneumatisch betätigt. sobald man den Schathebel nur anfast trennt die Kupplung  man musste selber schalten . 

Ein Automatisches Kupplungssystem (AKS) Englisch Automatic Clutch System (ACS), ist ein selbständiges Kupplungssystem für Kraftfahrzeuggetriebe, bei dem das Öffnen (Auskuppeln) und Schließen der Kupplung (Einkuppeln) durch Sensorsignale ausgelöst und durch Hilfsantriebe getätigt wird. Da der Kuppelvorgang direkt durch den Fahrer entfällt, ist ein Kupplungspedal nicht mehr notwendig.

In Fahrzeugen mit Automatikgetrieben wird die manuelle Gangwahl manchmal als fälschlicher weise  Halbautomatik-Betriebsart bezeichnet. Dabei wird der Schaltwunsch (herauf- oder herunterschalten) der Getriebeelektronik z. B. über Lenkradtasten mitgeteilt, das Kuppeln und Schalten übernimmt aber letztendlich das (Voll-)Automatikgetriebe (z. B. Tiptronic).

Halbautomatik wird nicht mehr gebaut . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Automatik ist schlafen wärend der Fahrt musst nur lenken und Gas geben
Halbautomatik ist wie Schaltgetriebe nur ohne Kupplung also einfach schalten ohne die Kupplung zu drücken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anna91
24.10.2015, 22:24

Aber beim halb Automatik schalte ich auch nie😮 es sind solche knöpfe zum antiken auf den gangschaltknüppel, die ich aber beim fahren einfach ignoriere..... siehst du, ich versteh das einfach nicht. Weil beim Automatik, kann man auch selber schalten oder nicht?...

0
Kommentar von dennischillig
24.10.2015, 22:31

Das ist Automatik Anna fährst du ein Bus oder so? Den die haben 3 Knöpfe D-drive N-leerlauf und R-rückwerts fährst du kein rückwärts? Also ich fahre Schaltgetriebe

0
Kommentar von dennischillig
24.10.2015, 22:36

Ja das gibt es aber nicht im Bus oder Lkw

0

Automatic, ausschliesslich damit zu fahren

Halbautomatic, kann sowohl als auch mit Schaltung gefahren werden. Beride besitzen kein Kupplungspedal; bestes Beispiel ist der Smart fortwo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anna91
24.10.2015, 22:19

Es geht um ein Audi a 4 mit automatik, und den Opel astra H (bj2006) mit halb Automatik. Bei beiden kann ich auch zb sport einstellen.  Merke aber so keinen unterschied beim fahren . Eig nur beim parken😅 klar ; der a4 ist Kombi und astra kleinwagen. Aber vom fahrstil... kp

0

Das sind keine sinnvollen Kategorien und keine klar definierten technischen Konzepte, sondern schwammige Verallgemeinerungen.

Mach dich lieber mit den tatsächlich existierenden Bauformen vertraut. Es sind bloß vier Stück.

https://www.gutefrage.net/frage/welche-automatik-wuerdet-ihr-mir-empfehlen

Über die drei dort abgefeierten Konzepte Wandlerautomatik, DSG und CVT hinaus gibt es noch das automatisierte Schaltgetriebe, das in den für Normalsterbliche bezahlbaren Klassen in jedem Fall dringend abzulehnen ist (super träge, ruckelig und anfällig.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anna91
25.10.2015, 00:44

Was ist wandlerautomatik, DSG und CVT?   xD

0

Ich zähle mal die gängigen Formen der Kraftübertragung beim Pkw auf:

- Handschaltgetriebe mit fußbetätigter Kupplung

- Handschaltgetriebe mit automatischer Kupplung (Halbautomatik)

- Automatik mit automatisiertem Schaltgetriebe (Kupplung und Schaltvorgänge von Hydraulik und Stellmotoren betätigt)

- Automatik mit Direktschaltgetriebe (wie oben, nur mit mehreren Kupplungen, Schaltvorgang wesentlich schneller und ruckärmer)

- Automatik mit stufenlosem Getriebe (CVT, Kupplung als Drehmomentwandler oder Mehrscheibenkupplung ausgeführt)

- Automatik mit Planetengetriebe (Kupplung meistens als Drehmomentwandler ausgeführt, selten gibt es auch eine Mehrscheibenkupplung)

Die effektivste Form der Kraftübertragung dürfte mechanisch betätigt erstere Version sein (geschulter Fahrer notwendig), automatisch betätigt ist es das automatisierte Schaltgetriebe und das DSG - Getriebe. Am komfortabelsten arbeiten die DSG, CVT und Planetengetriebe. Letztere sind unter den Automaten der Königsweg, weil sie, im Gegensatz zu den anderen Bauformen, sehr hohe Kräfte aushalten können und dabei trotzdem sehr angenehm schalten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Automatik übernimmt das schalten komplett

Halbautomatik : Schaltwippen, Tiptronic etc. also schalten ohne Kuppeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fuji415
25.10.2015, 11:34

 Schaltwippen, Tiptronic etc. ist Vollautomatik !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

0

Was möchtest Du wissen?