Frage von 0x0000007B, 84

Was heißt schwarz auf elbisch?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Darkmalvet, 53

Hallo Inacessible_Boot_Device

Schwarz heißt mor auf Sindarin-Elbisch.

So wie in Mor-dor (Schwarzes Land), Mor-gul (Schwarze Magie) und Mor-goth (Schwarzer Feind der Welt).

LG

Darkmalvet

Kommentar von 0x0000007B ,

Ha, das mit dem Windows Error, war schon eine geile Idee von mir :D

Kannst mich Niklas nennen, vermutlich erkennst du mich nicht wieder, liegt am Support, die mir mein eigentlichen Account kaputtgemacht haben

Kommentar von Darkmalvet ,

Jetzt habe ich eine Vermutung wer du bist, habs an deiner neusten Fragen mit dem i7 erkannt.

Namen will ich nicht nennen, falls ich mich irre, wäre das Uservorführung

Warum wurdest du gesperrt ?

Kommentar von Garlond ,

Ja,
Moria wäre auch noch ein Beispiel.

(Wobei die Bezeichnung Moria auf dem Hulstentor eigentlich falsch ist.)

Antwort
von Maryondo, 65

Hoch- oder Grauelbisch?

Letzteres wird öfter in Mittekerde gesprichen. Hochelbisch ist die Gelehrtensprache.

Kommentar von 0x0000007B ,

Sindarin, das steht auch im Thema

Antwort
von diePest, 59

http://de.pons.com/%C3%BCbersetzung/deutsch-elbisch/schwarz

Antwort
von Maryondo, 43

Quenya, Hochelbisch: more, mori-, morna 

Sindarin, Grauelbisch: mor, morn

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community