Frage von Schnuffi321, 92

Was hat die Wippe mit Physik zu tun (Bild)?

Wie rechnet man das Ergebnis (Bild) aus und was kommt dabei raus?

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 39

Die Wippe ist in der Schwebe, also ist das Drehmoment links = rechts

Als Gleichung formuliert:

G(V) x 5 LE = G(L) x 2 LE + G(M) x 3 LE
mit
G = Gewichtskraft
LE = Längeneinheit

daraus ergibt sich aufgelöst mit G(L) = G(M) = G(?)

G(V) x 5 LE = G(?) x 2 LE + G(?) x 3 LE

kürzen mit LE und zusammenfassen:
G(V) x 5 = G(?) x (2 + 3) = G(?) x 5

daraus folgt:
G(V) = G(?) und daraus: m(L) = m(?), da auf beiden Seiten derselbe Ortsfaktor g angenommen wird.

Ergebnis: Lisa und Maria wiegen ebenfalls je 25 kg.

Kommentar von JTKirk2000 ,

An sich gut überlegt, aber wenn ich das richtig sehe, dann auf der linken Seite der Wippe schlecht abgezählt, denn beide Wippenseiten haben eine Länge von 5 Längeneinheiten und diese Viktoria sitzt mit einem Abstand von 4 Längeneinheiten von der Mitte der Wippe entfernt.

Folglich würden Maria und Lisa jeweils 20 kg wiegen. Dennoch guter Lösungsansatz und daher DH.

Kommentar von Hamburger02 ,

Du hast recht..Physik und Mathe gut, Zählen bis 5 mangelhaft *g*

Antwort
von BVBDortmund1909, 27

Die Wippe ist ein sogenannter Hebel in der Mechanik.Dies hier ist ein zweiseitiger Hebel.Die Gleichung hierzu lautet:F1×l1=F2×l2.Dabei ist F die Kraft und l die Länge.Hier lässt sich die Aufgabe aber im Kopf lösen:

Wenn links 50 Kg aufgebracht werden und rechts eine Person 25Kg wiegt,muss die Wippe auf ein Gleichgewicht gebracht werden.-->

50=25+x|-25

25=x.

Viktoria sitzt nun aber einzeln links (25Kg.)

Da rechts beide gleich schwer sind,kann man rechnen:25=2x|÷2

-->12,5=x

Also wiegt Lisa 12,5Kg vorrausgesetzt Viktoria sitzt alleine links und Lisa zusammen mit Marie.

Antwort
von Gehilfling, 30

Kraft * Hebelarm erzeugen ein Drehmoment. Du kannst die Kraft verdoppeln, wenn du den Hebelarm halbierst, und erzeugst die selbe Drehbewegung.

Kommentar von Schnuffi321 ,

Also müsste das Ergebnis  25 kg sein oder?

Kommentar von Gehilfling ,

Genau, weil beide zusammen dank halbem Hebelarm die doppelte Masse benötigen. Da beide gleich viel wiegen, ist das 50kg/2 = 25kg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten