Was bedeutet doubliertes Leder?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Machart „doubliert“ ist eine der aufwendigsten und teuersten in unserm Handwerk.
Unter- und Oberleder werden sorgfältig ausgesucht und zugeschnitten. Als Zwischenlage verwenden wir weiches Gewebe. Dieser dreischichtige Aufbau wird dann kunstvoll und geschickt zusammen vernäht. Das so entstandene Nahtbild gibt den drei Schichten ungeheuren halt und ziert zudem den doublierten Sattel und gibt ihm sein markantes Gesicht.http://www.signum-sattelservice.de/omega/lotus/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
16.12.2015, 19:30

Letzlich bedeutet es einfach doppeltes Leder.

4
Kommentar von Bitterkraut
30.12.2015, 20:55

Danke fürs Sternchen!

1

meine doublierte Trense  ist uralt, immer gut gepflegt und schön geschmeidig - nur die Fäden der Naht geben an einer Stelle nach und werden dann mit gewachstem Faden repariert für die nächsten 20 und mehr Jahre....

(hannoversche Nasenriemen sind übrigens meist doubliert)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut Lederlexikon des lederzentrum.de :Auch der Begriff Doubleface bezeichnet Schafsfelle, die mit der Wollseite nach innen und mit der geschliffenen Fleischseite nach außen getragen werden. Ist die Fleischseite zusätzlich durch Bindemittel geglättet, wird die geglättete Fleischseite als Nappalanleder bezeichnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung