Frage von hohlefrucht, 246

Warum werde ich in der Nähe von neuem Kollege feucht?

Hallo, seit wenigen Wochen haben wir im Büro einen neuen Kollege. Ich will absolut nichts von ihm. Er ist nicht mein Typ und er ist auch verheiratet. Dennoch werde ich in seiner Nähe sehr oft feucht. Wie kann das sein. Nutzt er vielleicht ein Sexuallockstoff das man so nicht bemerkt nur im Unterbewusstsein? Was kann das sonst noch sein?. LG.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Centario, 190

Die Erregung hat nichts mit Liebe zu tun, sie geht ganz eigen Wege. Ist bei dir mehr unterbewußt. Wäre möglich wenn ihr alleine sein würdet das du ihn lassen würdest. Auch wenn du es jetzt nicht wahrhaben möchtest. Das neue und unbekannte übt bei dir den Zustand der Erregung aus.

Antwort
von Spirit528, 199

Naja die Hennen wollen vom neuen Hahn im Stall begattet werden. Ist doch normal. Das wird nicht ewig anhalten.

Antwort
von Alpako995, 184

Vielleicht findest du doch was attraktive an ihm! ZB das er verheiratet ist....

Antwort
von Matschpfirsich, 154

Vielleicht das Deo das auch der Typ von deinem ersten Mal benutzt hat. Oder sein Verhalten erinnert dich unterbewusst an jemanden, den du mal kanntest und auf den du heiß warst

Antwort
von jimpo, 121

Du bist scharf auf Ihn und kommst nicht an Ihn ran.

Kommentar von hohlefrucht ,

Du meinst im Unterbewusstsein? Wie bereits gesagt, er ist absolut nicht mein Typ und Beuteschema.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten