Frage von notuser1, 105

Warum tut es weh wenn man sich ausersehen auf die Zunge beißt und wenn man es mit Absicht macht nicht?

Egal wiesest ich mit Absicht drauf beiße es tut nicht annähernd so weh wie wenn es unbeabsichtigt ist .... warum ist das so ?

Antwort
von Fernando100, 86

Wenn du aus Versehen beisst, dann beisst du auch richtig fest zu. Wenn du das bewusst machst, dann beisst du ja nicht wirklich feste, also "mit Schwung". Ich denke das ist der Grund.

Antwort
von jkcookie, 70

Unterbewusst reguliert dein Körper das und es tut auch nicht so weh weil du vorbereitet bist und dein Körper denkt das der Depp sich ja wohl net selbstverletzt haha

Bei ausversehen ist es meist einiges Fester und kommt unvorhergesehen und durch Fremdeinwirkung meist bzw einem Unfall

Antwort
von Fragenwacht, 68

Weil unbeabsichtigt unkontrolliert und mit mehr Schmackes erfolgt. 

Antwort
von Destranix, 45

Weil deine Psyche verhindert, dass du dir zu stark auf die Zunge beißt!

Antwort
von hohlefrucht, 40

Ich könnte mir vorstellen, es ist wie mit kitzeln und lachen.

Wenn man sich selbst kitzelt muss man weniger lachen, als wenn man von einer anderen Person gekitzelt wird. Natürlich nicht genau so, aber vielleicht so ähnlich.

LG.

Antwort
von SoVain123, 51

Weil du wenn du absichtlich drauf beißt viel weniger Kraft aufwendest als wenn dein Gehirn denkt, dass du jetzt auf Nahrung beißt.

Antwort
von nesbor, 24

schreck moment

Antwort
von sahracx, 35

Weil du nicht annähernd so hart zubeißt wenn du auf den Schmerz achtest. Sonst machst du es mit voller Kraft und unabsichtlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community