Frage von barry0, 45

Warum stinkt so ein Zug nach Qualm?

Antwort
von MarkSchoen, 37

Ist villt erst kürzlich durch ein Rauchgebiet gefahren. Dann saugt er sich voll. Ist so ähnlich als ob man mit dem Auto durch ein Güllegebiet fährt.

Antwort
von DBLokfuehrer, 13

Könnten die Bremsen sein. Nach langer anspruchsvoller Benutzung können die riechen.

Antwort
von V1234V, 9

Ich denke du meinst den Geruch der Bremsen?
Bei den meisten neueren Zügen ist der Geruch nicht mehr ganz so schlimm, da sie mit optimierten Scheibenbremsen unterwegs sind. Allerdings gibt es auch noch einiges Rollmaterial(z.B. so mancher n-Wagen), welches mit alten Klotzbremsen unterwegs ist. Da beim Bremsen abrieb entsteht (+evtll verschmorrt) und sich in der Luft verteilt, riecht man das dann entsprechend.

Antwort
von FragaAntworta, 28

Weil Du mit jedem Zug aus Deiner gewohnten Rauchquelle, Qualm erzeugst, und diesen einatmest.

Antwort
von KaetzchenPuma, 24

Hey,
Da es andscheinend kein Elektrozug ist ist es ein normaler Zug wo Flüssigkeit braucht um zu fahren. Diefe Flüssigkeit wird verbrannt und es entsteht Rauch (Das ist das Abgas).
Das ist wie bei Menschen. Menschen nehmen viel zu sich. Dies muss ja aber auch wieder raus. Mannchmal kommt es dann eben Gasförmig raus 😉

Lg

Antwort
von Catman2000, 16

Innen drinne?

Kommentar von barry0 ,

Nein draußen

Antwort
von Michia12, 12

Vielleicht weil es eine Dampflok ist?😂

Antwort
von Deepdiver, 24

weil zu viele darin rauchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten