Frage von 123heidi07, 609

Warum läuft Wasser in die Bodenwanne meiner Waschmaschine AEG ÖKO Lavamat 76730 update, Fehlermeldung EF0?

Habe schon mehrfach die Maschine nach vorn gekippt, dann lief vorne unter dem Flusensieb Wasser raus und dann konnte ich wieder waschen. Passiert jedoch ständig nach jeden Waschen EF0?. Was kann ich machen

Antwort
von AnReRa, 549

Da ist was undicht.
Das Wasser läuft irgendwo aus der Trommel/Pumpe und sammelt sich in der Bodenwanne der Maschine.
Sobald sich da genügend Wasser gesammelt hat, schaltet die Maschine ab.
Das ist genau die Funktion des "AquaStops'.

Hättest Du das nicht, dann stände bald die Küche unter Wasser.

Durch das kippen 'leerst' Du die Wanne im Boden und die Maschine läuft wieder.

Kommentar von 123heidi07 ,

Was kann ich dagegen machen? Selbst?

Kommentar von AnReRa ,

Je nach handwerklichen Fähigkeiten ...

Otto-Normal kann vermutlich nicht mehr als das Flusensieb reinigen und die Anschlüsse kontrollieren. GGf. auch mal den Dichtring zwischen Bullauge und Maschine (falls Frontlader) auf Beschädigung untersuchen. Dann kann man dem Techniker sagen wo das Problem ist.

Für den Rest muss man die WAMA mehr oder weniger zerlegen ...


Kommentar von Gluglu ,

Maschine öffnen und die undichte Stelle suchen. Hier drauf achten, ob irgendwo Spuren zu sehen sind... Waschwasser hinterlässt meist Laufspuren. 

Ob Du dann weiter reparierst bleibt Dir überlassen... Wenn Du beim Kundendienst alleine schon die Anfahrt gegenrechnest, lohnt sich das oft schon, selbst was zu machen oder Jemanden um Hilfe zu bitten, wenn die undichte Stelle gefunden ist.

Wenn man sich Mühe gibt und nicht mit Gewalt irgendwie versucht, irgendwas zu machen... sondern den Kopf einschaltet, geht Vieles!

Mfg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community