Frage von BetterKraulSaul, 110

Warum kochen bei Breaking bad irgendwelche Typen meth in der Wüste?

Staffel 2 (Folge 2) hat das einen grund oder soll das einfach nur lustig sein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Prommor1996, 20

Hey,

wie wäre es mal mit verfolgen der Story oder logischen Denken :D?

Meth kochen ist selbstverstädnlich höchst illegal. Deswegen muss man Heimlich Kochen. Und in diesem Fall wurde die Wüste gewählt...

Viele Grüße 

Antwort
von Jaehklar, 35

Jo weil sie nicht in der stadt kochen können weil das auch dämpfe bildet und ja glaub nicht das ein dampfendes wohnmobil normal ist:)

Antwort
von pedde, 10

Geruch, Zeugen, Illegalität usw.. sollte man eben in einer unbewohnten Wüste machen und nicht bei sich daheim im Garten. Lustig ist es eben, weil Walter meist in Unterhose kocht ;).

Antwort
von Becca22, 16

Weil das da keiner mitbekommt also ist schon logisch, aber natürlich ist das auch so ausgedacht, dass es lustig ist

Antwort
von user6363, 30

Du produzierst viele Abgase, in der Innenstadt wäre es zu auffällig und allgemein bist du dort abgeschottet.

Außerdem gehen Jesse und Walther auch in die Wüste dann. 

Antwort
von Psylinchen23, 10

Weil  keiner sehen soll das sie das Meth kochen. Lustig ist daran gar nichts. 

Antwort
von mhhhhhhh, 21

diese seria war der knaller... nimm dir die zeit, einfach super... ich meine es wird im laufe der seria sogar erklärt warum die das machen... viel spaß..

Kommentar von BetterKraulSaul ,

Lol? Ich habe sie bereits drei mal gesehen, und ein viertes mal ist in Sicht :) diesmal werde ich alles lustige rausschneiden und auf YouTube stellen

Kommentar von uncutparadise ,

He. Ja. Cool. Material mit fremden Urheberrecht auf YouTube hochladen. He. Ja. Cool !

Kommentar von lost2000 ,

Da passiert nichts, habe ich auch schon gemacht ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community