Warum ist mein Vater so bin so unglücklich was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Weißt du, was ein Mensch, der sich wie dein Vater verhält, hierbei denkt:

Wir haben schon alle 1000 mal mit ihn gesprochen aber er sieht es nicht ein und ändert nichts.

Er denkt: "Lass sie reden! Die ändern sowieso nix!"

Wichtig ist, dass ihr handelt!

Es gibt die wahre Geschichte eines Alkoholikers: "Meine Frau hat schon elf Mal mit Scheidung gedroht. Jetzt warte ich auf das zwölfte Mal; dann feiern wir das Dutzend!"

Droht also nichts an, was ihr nicht auch durchführt, wenn dein Vater sich nicht ändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An deiner Stelle würde ich ausziehen, wenn du kannst. Vielleicht sogar zusammen mit deiner Schwester eine gemeinsame Wohnung mieten. Falls ihr finanziell unabhängig seid oder eure Eltern es unterstützen würden.
Wenn eure Mutter dann mit ihm alleine ist, fällt es ihr vielleicht sogar leichter sich zu trennen.
Mein Beileid zur Situation, ist echt nicht schön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Vater tickt nicht ganz richtig... besonders das mit dem streicheln. Zieh aus. Geh zum Amt oder ruf mal die Nummer gegen Kummer an. 

Wenn dein Vater sich über alles und jeden aufregt, dann will er wohl gerne alleine sein. 

Lasst euch nicht so terrorisieren. Ihr tragt sonst seelische Wunden davon. 

Deine Mutter ist verantwortungslos dass sie nichts unternimmt.

Du und deine Schwester solltet ausziehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jugendamt mehr kannste nich machen maches aber privat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?