Frage von Sailonimod, 42

Wann ist eine Endung (Kadenz) in einem Gedicht männlich und wann ist sie weiblich?

Gibt es auch eine Neutale Kadenz?

Antwort
von ewolfe, 29

Betontes Ende = männlich

unbetontes Ende = weiblich

Antwort
von Sara1709, 10

Männliche Kadenz= letzte Silbe betont

Weibliche Kadenz= letzte Silbe nicht betont (unbetont)

Und nein es gibt keine Neutrale Kadenz

Kommentar von ewolfe ,

Naja aber es gibt die wechselnde Kadenz, also mal männlich mal weiblich... Das nennt man dann alternierende Kadenz ;)

Antwort
von jax98, 20

Männlich wenn sie betont ist und weiblich unbetont die letzte silbe am Ende

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten