Ab welchem Alter sollte man eine Beziehung eingehen?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Also ich finde man kann nicht sagen wann das richtige Alter für eine Beziehung ist weil sowas halt passiert man verliebt sich halt ineinander und das kann jedem passieren (fand das anders zu schwer zu erklären). Allerdings sollte man sich wenns ran geht (hoffe du weist was ich mein) an die Gesetze halten.

Hoffe konnte weiter helfen.

:D LG vom Waffelkopf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neuerprimat
10.03.2016, 18:31

Na, da ist man mit 14 ja auch nicht mehr im illegalen Bereich. Alles gut.

0

Ich persönlich halte 16 für ein gutes Alter. Da drunter sollte man einfach mal genießen, dass man noch "Kind" ist. Ich hatte meinen ersten Freund mit 18 und kurz vorm Abitur. Das war dann wohl nicht so dolle. Unsere Beziehung ist unter anderem daran zerbrochen, dass ich lieber lernen wollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meine erste Beziehung hatte ich mit 15. Diese hält auch seit 1,4 Jahren an :)
Es kommt halt immer auf die Personen an. Manche sind sehr reif, andere schwärmen für jeden hübschen typen den sie sehen und andersrum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Kind ist man auf jeden Fall. Sollte man auch. Du bist den Rest deines Lebens erwachsen und so geil ist das nicht. Ich würde auf einen "Freund" verzichten bis du wirklich ein wenig reifer bist. Und keine Eile. Es wird nur besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist jedem selbst überlassen :)
Wenn du dich bereit fühlst für eine Beziehung dann passt das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat bei Kindern doch nix mit lieben zu tun. Ich hatte mit 7 bereits eine beste Freundin in dem gleichen Alter und wir haben uns halt gegenseitig was "abgeschaut" ... ich glaub nicht dass das uns geschadet hat oder Kindern i. A, irgendwie nicht gut tut.

Wobei bei 14 jährigen geht die Sache ja schon weiter ... na ja, wenn's ihnen halt Spaß macht ... 

Edit: Und wenn du schon so reif darüber nachdenken kannst, dann hast du die Sache ja sowieso schon verstanden: immer auf sich selber hören, was gut tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich wenn man sich dazu bereit fühlt, da gibt es eigentlich kein bestimmtes Alter. Ich hab meine erste Freundin kennengelernt als ich schon 18 war ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch normal, man probiert aus in dem Alter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anfangen mit Händchen halten usw kann man schon im Kindergarten. Aber eine wirkl ernste Beziehung hängt allein von der geistigen Reife der Partner ab...manche sind dazu mit weit über 30 nicht in der Lage...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei jedem ist es verschieden. Manche früher, andere später.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wenn man sich bereit fühlt ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja, ich meine 12-14 Jährige haben schon Beziehungen, und das ich auch normal so, aber das alles hält nie länger als sechs Monate oder so... Das ist auch keine ernste Beziehung glaube ich, sondern nur so etwas ähnliches. ich finde den ersten Freund passt auch in das alter rein aber ernste Beziehungen würde ich eher schon so mit 17 sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab dann wenn man bereit dafür ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung