Frage von natureofireland, 41

waldbrand phasen welche auswirkungen?

Liebe Community!

Ich muss ein Referat über Waldbrände halten und Ich hab gedacht das ich am Anfang auch sag welche Phasen es von Waldbränden gibt ( Erdfeuer, Bodenfeuer, Kronenfeuer, Vollfeuer)und welche Auswirkungen sie haben doch leider finde ich im internet nicht was für auswirkungen die einzelnen Phasen auf die Tierwelt und den wald haben( vor allem Kronen und Vollfeuer find ich nichts bzw wisst ihr den unterschied??)

Freue mich auf eure Antworten!!

Natureofireland

Antwort
von Nomex64, 14

Also der Großteil der Waldbrände ist erst mal eine Bodenfeuer. Das sind ca. 99 % der Waldbrände.

Es gibt jemanden der hat letztes Jahr eine Doktorarbeit zu dem Thema geschrieben. Herr Dr. Ulrich Cimolino.  http://d-nb.info/1056817895/34

Das ist die beste Arbeit die in den letzten Jahren zu dem Thema geschrieben wurde.

Es gibt aber auch noch die Seite http://www.waldbrandschutz.de/ von Herrn Dr. König die Grundlagen zeigt.

Mein Freund Andreas Hanl hat zu dem Thema einen Blog auf Feuerwehr.de http://www.feuerwehr-forum.de/blog.php?bid=915057

Er hat auch an der Arbeit von Ulli Cimolino mitgearbeitet. Er hat sich gerade auch mit den Schäden befasst. http://www.feuerwehr-forum.de/blog.php?bid=915057&id=304

Er war auch in einigen Sendungen des MDR präsent. Zum Beispiel "Feuerwalzen"

Er war 1992 gerade 7 Jahre alt, ich war selber in dem Einsatz. Und wir sind heute gute Freunde.

Ich hab mal das Erlebnis eines Waldbrandes auch bei feuerwehr.de eingestellthttp://www.feuerwehr-forum.de/blog.php?bid=12963&id=383

Du kannst gern weiter fragen wenn du noch was wissen willst. Wenn du möchtest kann ich dir auch das Video "Feuerwalzen" schicken. Ist aber nur über einen Dienst möglich weil sind ca. 850 MB.

Also wenn du Material über Waldbrände brauchst sag es einfach, ich habe seit über 30 Jahren damit zu tun.

Antwort
von Deepdiver, 21

Ein Waldbrand kann in drei Phasen unterteilt werden: Meist entzünden sich zu

nächst das Gras und der trockene Unterwuchs. Es kommt zu einem Bodenfeuer, das noch leicht bekämpft werden kann.

Wenn es zu einem Lauffeuer auswächst, kann es besonders bei Nadelholzbeständen, auf die Baumwipfel überspringen.

Das führt rasch zu einem Kronenfeuer und zu einer rasanten Ausbreitung der Flammen. Kronenfeuer lassen sich deutlich schwerer bekämpfen und wachsen sich leicht zur dritten Stufe,

einem Totalbrand aus. Dieser kann so gut wie nicht mehr gelöscht werden.

Kommentar von natureofireland ,

danke für deine antwort aber weist du auch welche auswirkungen die Waldbrand phasen auf die tierwelt und den wald haben?

Kommentar von Deepdiver ,
Die Auswirkungen der Waldbrände auf die weltweite Artenvielfalt sind nach Ansicht des WWF gravierend: Sämtliche Ökoregionen, die für die Erhaltung der globalen Artenvielfalt entscheidend sind, sind auf
84 % ihrer Fläche durch Veränderungen in der Intensität und Häufigkeit von Feuern gefährdet. Nur auf den verbleibenden 16 % bewegen sich die auftretenden Feuer noch innerhalb der ökologisch akzeptablen Grenzen. Feuerempfindliche Ökosysteme wie zum Beispiel die tropischen Feuchtregenwälder, in denen den Pflanzen und Tieren die Anpassung an natürliche Brände fehlt, sind sogar auf 93 % ihrer Fläche gefährdet. Die vorliegende Studie fasst die Ursachen und Auswirkungen von Waldbränden nach Regionen zusammen und benennt die gravierenden „Brennpunkte“ der Erde.
Kommentar von natureofireland ,

Ok Danke. leider muss ich noch zu jeder einzelnen phasen vor allem für das kronen und vollfeuer die auswirkungen nennen. hast du ne ahnung?

Kommentar von Deepdiver ,

Sorry, aber da bin ich dann auch am Ende. Ich weiß nur, wenn es brennt, sind die meisten Tiere auf der Flucht. Und wir gehen dann rein.

Kommentar von natureofireland ,

:D ok danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community