Frage von DenisPanzi, 94

Von evangelisch zu russisch Orthodox ändern?

Hallo ich bin 13 Jahre und wurde als ich klein war evangelisch getauft. ich möchte wenn ich 14 werde meine Religion selbstständig zu russisch-orthodox ohne Unterschrift der Eltern ändern. Ich wollte fragen wo man das Machen kann, wo man seine Religion ändern kann?; im Rathaus? Soll man zum Rathaus gehen und dann was unterschreiben? Könnt ihr mir es bitte erklären ich wäre sehr dankbar!!!

Antwort
von Klaraaha, 79

Die christlichen Kirchen erkennen die Taufe gegenseitig an. Vermute mal, dass es auch einen Taufschein bei den russisch orthodoxen Christen gibt. Du brauchst dann nicht "konvertieren", sondern nur "übertreten." Dazu mußt du dich bei einer evangelischen Kirchengemeinde beim Sekretariat melden. 

Kommentar von Klaraaha ,

Oh, ist ja umgekehrt. Ich glaube da ist es etwas komplizierter. Einfach mal bei einer russisch orthodoxen Gemeinde nachfragen.

Antwort
von RobertLang, 71

Die Religion ist meines Wissens nach in keinem rechtlichen Dokument aufgeführt. Sag einfach, du bist jetzt russisch-orthodox und schon bist du es.

(Könnte mich auch irren)

Kommentar von FreakNimrod ,

Du irrst dich. Das Finanzamt muss z.B. die Kirchenzugehörigkeit wissen, wegen der Kirchensteuer.

Antwort
von Falbe, 54

Warum möchtest du denn russisch-orthodox werden ? Was zieht dich zu dieser Kirche hin ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community