Vom Nachbarn belästigt?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Da es dir ja gefallen hat und du nicht einmal nein gesagt hast, ist es keine sexuelle Belästigung! Aber warum machst du dich an einen verheirateten Mann ran?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist auf jeden fall sexuelle belästigung. ich würde keinen kontakt halten. am gende gibts noch stress mit der frau von deinem nachbarn oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo du bist 15 er Mitte 20 mit Frau und Kind. Wie krank ist das denn???!!! Ist ja wohl offensichtlich was er von dir will....Liebe bestimmt nicht. Du hättest klar Nein sagen müssen aber du hast es zugelassen somit ist es keine sexuelle Belästigung. Er ist ja davon ausgegangen das es dir gefällt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Belästigung und auch pedophile bin zwar kein Gesetz heini aber laut "Gesetz" darf man mit über 18 jahren nur mit jemanden zusammen oder sex haben oder sonstiges ab 16 besser gesagt unter 16 und er oder sie üner 18 ist tabu aber jeden sein leben wenns dir gefällt dann mach das was du willst es ist dein leben du kannst es so leben wie du willst ich hör jz auf zu schreiben sonst bekomm ich noch ein filmvertrag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Belästigt?

Bitte..wer hat hier wen belästigt? Du bist von Beginn an auf seine Spielchen eingegangen und ich sehe keine Belästigung..wenn denn deineTräumerei der Wahrheit entspricht..wenn nicht, vergiß den ganzen Spuk!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CherryMaus100
22.04.2016, 18:48

ich hab ihn doch nur gefragt ob er meinen schrank repariert...

0

Wenn ich das richtig vermute, dann gefällt dir das, denn sonst hättest du von Anfang an zu ihm gesagt, dass er das sein lassen soll. Auch wenn du vor hast dich wieder mit ihm zu treffen, ist das für mich ein Zeichen, dass du dich zu im hingezogen fühlst. Wenn dem so ist, dann sehe ich sein Verhalten dir gegenüber nicht als sexuelle Belästigung an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amdros
22.04.2016, 19:07

Was mir auch noch im nachhinein auffällt..es ist viel zu emotionslos geschrieben, wenn es für die FS eine Belästigung gewesen wäre, wäre es mit Sicherheit in andere Worte verpackt!

5

Ganz klar,das IST sexuelle Nötigung.So ein Sch***kerl!!!Mich wundert nur,dass du so cool dabei geblieben bist und ihn hast mehrfach zwischen die Beine grabschen lassen.Ich selbst hätte ihm mindestens den Ellenbogen in die Fr*** gerammt. Kann es also sein,dass du dich ein klein wenig in deinen Nachbarn verguckt hast?Ansonsten kann ich mir dein Verhalten absolut nicht erklären. Mein Tipp:Halte dich fern von dem Kerl,kickern kannst du woanders...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nun Charry maus,

eine Erfahrung in deinem Leben die du vielleicht hättest nicht machen müssen.

ja es ist Belästigung, du musst es ihm aber auch sagen und dich zurück halten bzw. dich wehren.

Sonst denkt er, du willst es was bei deinen geschilderten Gefühlen auch wichtig ist. du machst sehr viel kaputt bei dir und auch bei ihm.

nimm dir den Mut zusammen und achte darauf auf Abstand zu gehen, das sollte erst mal helfen, Euch beiden!

Er wird bemerken das du wenn deine Reaktionen eindeutiger werden es nicht möchtest.

Sonst sprich es klar an und verbiete dir dass er dich berührt!

keine Sorge habe nur Mut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja ist es, aber ich würde ihn nicht anzeigen, denn du hast jetzt noch die Möglichkeit, das abzustoppen. Was du machst ist sehr sehr unfair, denn du schreibst auf der anderen Seite, dass dir das auch noch gefallen hat. Du reitest ihn ganz schön rein und dann gehst du auch noch freiwillig hin. Und weisst doch ganz genau, dass er das nicht darf. Nun, er ist der Ältere und es ist nicht okay, was er macht. Aber du bist auch nicht unreif für dein Alter und spielst das komplett aus. Das ist gemein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sollst dich aus seinem Leben heraushalten ! Er hat Frau und Kind , was soll das ?!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher sollte er wissen, dass du nicht möchtest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja der Splasher hat dich bereits sexuell belästigt.

Du könntest ihn bitten dies zu unterlassen

Du könntest auch mit deinen Eltern darüber reden, das sie sich darum kümmern

oder du gehst zur Polizei und zeigst Ihn an

Aber wenn es dir gefallen hat und du dich ja nicht so belästigt fühlst, da du noch nicht mal weißt, ob es eine Belästigung war würde ich ihm einfach nur sagen, dass du das nicht möchtest und er das akzeptieren soll. Und du es sonst seiner frau erzählst

kthx bye

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz und knapp: Ja, das war eine mehrfache sexuelle Belästigung. Und das ist eine strafbare Handlung.

Sage es deinen Eltern und mach eine Anzeige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wolfruediger
22.04.2016, 18:49

dein Kommentar ist falsch und emotional, das hilft niemandem einem in Punkto Sexualität einen Rat zu geben.

1