Frage von dufisch11, 121

Vertragen sich Guppys und Mollys in einem 60 liter Aquarium?

Ich Habe ein 60 l AQ.

Darin sind 5 welse 3 antennenwelse & 2 panzerwelse.. 22 guppys davon 10 erwachsene rest babys 3 neonfische Und 7 schwarze grosse mollys

Vertragen die sich alle zusammen? Und Sind das zuviel fische für mein Aquarium ich mein babys kommen immer mehr und mehr was kann ich dagegen tun?

LG

Antwort
von Lycaa, 88

Am besten hängst Du ein großes Schild "Wegen Überfüllung geschlossen" an das Aquarium.

Für die Antennenwelse und die Mollys ist Dein Becken zu klein. Die Gruppenstärke der Panzerwelse und der Neons müsste normalerweise größer sein, allerdings ist Dein Becken allein mit den Guppys voll besetzt.

Zudem haben Deine Fische sehr
unterschiedliche Ansprüche an ihre Umgebung. Allein von den Wasserwerten kannst Du gar nicht allen gerecht werden.

Hast Du die Möglichkeit einige Fische abzugeben?

Kommentar von dufisch11 ,

nein

Antwort
von jww28, 72

Bist du dir wirklich sicher das das Hobby was für dich ist? Ist nicht böse gemeint, aber manchmal quält man sich auch selber, weil man es sich anders vorgestellt hat. Wenn ich die anderen Fragen mir durchlese komme ich zu den Schluss das du in erster Linie dir mal Bücher über Aquaristik holen solltest und mal wirklich lernst wie das Prinzip Aquarium funktioniert. Es läuft anders als bei Kleintieren, die man einfach mal eben im Gehege rein setzen kann, bei Fischen geht das nicht so ohne weiteres Wissen. Der Trick dabei ist es ein biologisch aktiven Lebensraum zu erschaffen und diesen Standard dauerhaft zu halten. Da musst du dringend wissen, was im Aquarium an biologischen Prozessen stattfinden.

 Und ja es sind zu viele Fische, die Mollys und die Antennenwelse sind zu gross für dein Becken. Neons hält man im Schwarm, 3 sind da viel zu wenig. Die Guppys würden gehen, sind aber jetzt schon zu viele. Kurz das Becken ist gnadenlos überbesetzt und falsch zusammengestellt. Würde dir raten die Antennenwelse und die Mollys abzugeben. Die schönsten 5 Guppymännchen suchst dir aus, behälst die und den Rest würde ich auch abgeben. Dann würde ich Neons holen ca 7.und die panzerwelse um 3 Tiere erweitern. Und damit ist dein Becken auch schon voll. 

Kommentar von dufisch11 ,

oder nur weibchen? was ist besser? habe gehört männchen streiten untereinander?

Kommentar von Norina1603 ,

Ganz schlechte Idee, denn durch die Vorratsbefruchtung werden die Weibchen auch ohne Männchen jedes von ihnen mindestens 8-10 mal Nachwuchs bekommen!

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquarium & Fische, 63

Jetzt ist es mir verständlich, warum dein AQ gekippt ist - bei einer derart verantwortungslosen Überfüllung gar kein Wunder.

Keine Sorge, das Problem wird sich in kürzester Zeit von ganz alleine lösen.

Kommentar von Norina1603 ,

Da hast Du Recht, jetzt kommen die Informationen, warum das Ganze nicht funktioniert!

Antwort
von Shylenn, 75

Was du da machst ist nicht okay.

Du hast nur drei Neons, die eigentlich mindestens 10 sein sollten, 10 erwachsene Guppys und 7 große Mollys.

Gib alle Männchen oder Weibchen ab, damit es nicht noch mehr werden und starte eine Kleinanzeige für die Mollys, die gehören mindestens in ein 80 L Becken. Auch die Panzerwelse sollten mehr sein, 5 ist das Minimum, besser aber immer eine gute Gruppe von 8 Tieren. Die wollen auch ein größeres Becken.

Dein AQ ist viel zu voll, die Fische tun mir leid.


Entweder du kaufst dir ein Becken mit mindestens 100l, oder du gibst die Hälfte deiner Fische ab. Es gibt auch Zwergpanzerwelse, die in der kleinen Pfütze leben können.


Informier dich bitte über die Fische, bevor du sie kaufst, du hast Internet und würdest einen ganzen Haufen an Infos finden.

Antwort
von Jannickclaus, 31

Informiere dich mal besser. Erstens sind das viel zu viele Fische und 2. muss man Neons in einem Schwarm mit mindestens 8 Tieren halten. Hole dir erstmal ein größeres Aquarium, oder gib die Fische ab!

Antwort
von Aqua56, 75

😳dein Aquarium ist viel zu voll! Unteranderem Atennnenwelse müssen in ein viel größeres AQ.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community