Frage von AWPDragonlore2, 102

Uploadgeschwindigkeit höher als Downloadgeschwindigkeit?

Hallo, ich habe seit 3 Tagen bei der Telekom einen 100mbit/s Vertrag, allerdings habe ich im download maximal 80 und im upload über 150mb/s. Wieso ist das so??

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 67

Hi AWPDragonlore2,

der Unterschied zwischen Down- und Upload scheint mir doch imens bei VDSL 100. Wie schon richtig erwähnt wurde, liegt der Upload bei maximal 40 Mbit/s.

Was bei dir ganz genau ankommt, liest du am besten per LAN-Verbindung aus deinem Router direkt aus. Teile mir gerne mit, wie dort das Ergebnis lautet.

Viele Grüße und einen schönen Abend wünscht dir

Isabelle N. von Telekom hilft

Kommentar von AWPDragonlore2 ,
Antwort
von mastema666, 64

Wie hast du das denn gemessen? 

Klingt jedenfalls extrem unwahrscheinlich, denn 150mb/s wären schon als Download extrem schnell und für Privatnutzer nicht zu erreichen, und selbst falls du nicht mb/s meinst sondern mbit/s wäre das als Upload immer noch sehr unrealistisch, die schnellsten mir bekannten ISP (für private Nutzer) bieten atm 100 MBit/S im Upload, und das wäre dann auch nicht die Telekom, dort liegt das Maximum zur Zeit afaik bei 40MBit/s (VDSL100 mit Vectoring).

Dass der Upload im letzteren Fall gelegentlich mal höher ist als der Download, kann, vor allem abhängig von der Downloadquelle, natürlich durchaus mal sein, wobei das dann in der Regel halt nicht die verfügbare Bandbreite ist, die höher ist, sondern nur die gerade tatsächlich genutzte.

Also wichtig wäre halt vor allem zu wissen, wie du das denn gemessen hast. Was kommt denn z.B. bei http://www.speedtest.net/ als Ergebnis?

Kommentar von AWPDragonlore2 ,
Antwort
von SL31N1, 63

Kann mal passieren, bei mir ist der upload auch manchmal schneller als der Download. Es wird sich wahrscheinlich bald ändern.

Kommentar von AWPDragonlore2 ,
Antwort
von happyfish2, 69

Unwahrscheinlich. Messfehler?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten