Unterschied Hundekorb und Hundebett?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der regel ist ein Korb ein Rundes/eckiges Gebilde das einen hochstehenden rand hat.
Aus was das ist spielt keine Rolle.
Ein Hundebett ist einfach ein kissen, ohne rand.
Du musst entscheiden was du möchtest... Beides ist gut☺️
Ich zb. Hab beides, aber mein Hund mag lieber Körbe weil er einen anhalt hat...
Ich kann dir "kudden" aus leder sehr empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Mafiking,

ein Hundekorb ist vergleichbar zu einer menschlichen Couch, dort hält der Hund sich tagsüber auf. Es ist sein Rückzugsort und Ruheort

Ein Hundebett ist zum Schlafen da, also für nachts.

Hier ist ein Link, wo beides zu finden ist, alles gut erklärt ist und zudem noch viele Tipps dabeistehen:

http://hundebetten-tipps.de/

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buddhishi
25.08.2016, 18:55

PS: ich würde immer wieder auf orthopädische zurückgreifen, auch wenn der Hund noch jung ist.

0

Ich würde sagen, dass der Hundekorb einen Feste "Schale" außen hat z.B. aus Plastik oder ein Weidenkorb. Das Hundebett hat eben nur Stoff bzw. Polster als Begrenzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung