Frage von logbkzv, 89

Tut ihr auch Gurke/Karotte ungewaschen, ohne zu schälen essen?

Egal ob Bio oder ner

Antwort
von putzfee1, 34

Allerhöchstens dann, wenn es aus dem eigenen Garten kommt. Alles, was ich im Geschäft (auch im Bioladen) kaufe, wird abgewaschen. Wer weiß, wie viele Leute das schon angefasst haben... und ob die sich alle die Hände gewaschen haben, nachdem sie auf dem Klo waren? Ich möchte kein Gemüse essen, auf dem sich möglicherweise Fäkalkeime tummeln.

Antwort
von Vivibirne, 13

Manchmal wenn ich zu faul bin es zu waschen esse ich Gurken ohne sie zu waschen :D aber karotten schäle ich eh

Antwort
von Pangaea, 18

Nein. Ich schäle Gurken, weil mir die Schale zu bitter ist, und Möhren schäle ich meistens auch. Falls nicht, wasche ich sie gründlich.

Antwort
von gudiomen96, 44

Nein auf gar keinen Fall! Gemüse als auch Obst werden mit Insektiziden besprüht , heißt nichts anderes als Pflanzenschutzmittel, das ist pure Chemie ! Immer mit warmen Wasser abspülen ...auch bei bio 

Antwort
von luca1401, 32

Wenn dann BIO sonst ned wenn die da ihre giftigen Pestizide ranspritzen ist das ned gesund.

Antwort
von AlexR4, 46

Ja. Außer ich hole sie direkt aus der Erde (Karotten).

Antwort
von arwen1212, 33

hahaha naja vllt hast du nen urzeit-magen-darm-trakt der strapazierfähig genug ist

Kommentar von logbkzv ,

Keine Ahnung, ich esse es einfach so, kein Bock auf mehr Aufwand. Wenn Erde dran wäre würde ich Karotten ja schälen aber ...

Kommentar von putzfee1 ,

Sichtbarer Dreck, also Erde, ist mit Sicherheit nicht so gesundheitsschädlich wie unsichtbarer, also Pestizide, Keime und Bakterien.

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung, 26

Jap tu ich. Wobei ich bis auf Lauchzwiebeln und Porree eig alles ungewaschen esse und großteils auch ungeschält ;) Geschält wird eigentlich nur Kohlrabi und Knollensellerie, Rest nicht ^^

Antwort
von xLeonie11x, 32

ne, wenigsten waschen und die KArotte auch schälen :)

Antwort
von Karouuu, 33

Nur bei Cocktailtomaten die esse ich manchmal so aber ist wirklich nicht gesund wir sollten das lassen!(;

Antwort
von Zwergenfrau1997, 38

ich schäle gurke und Karotte immer, waschen nie, da ich denke wenn man doch die schale abmacht wozu dann waschen vorher.

Antwort
von Turbomann, 25

@ logbkzv

Wenn man sie aus dem eigenen Garten holt, könnte man das machen.

Aber bei gekauftem Gemüse sollte man das nicht tun.

Ich würde sogar Gurken vorher waschen und dann erst schälen. Sonst habe ich während dem Schälen das Zeugs an den Händen und übertrage das dann auf die Gurken.

Außerdem nehmen im Laden vielleicht vorher schon das Gemüse mehrere Leute in die Hand.

Kommentar von logbkzv ,

Nicht wenn ne Tüte drum ist xD

Kommentar von putzfee1 ,

Wenn ne Tüte drum ist, muss es jemanden gegeben haben, der das Gemüse in die Tüte gepackt hat. Zudem hat es ja auch jemand geerntet und sortiert. Es ist also schon durch mehrere Hände gegangen.

Und wenn das Gemüse mit Pestiziden belastet ist, kommen die auch schon daran, bevor es in die Tüte wandert.

Antwort
von MatthiasHerz, 39

Ja, wenn sie ordentlich sauber sind und nicht holzig.

Kommentar von MatthiasHerz ,

... ungewaschen?

Nein, auf keinen Fall. Waschen muss sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten