Frage von Viktor0089, 124

Traumfrau(en) sogut wie alle vergeben, was tun?

Hallo Leute,

meine Traumfrau ist vom Aussehen her blond, schlank und natürlich ein guter Charakter. Gebildet ist kein muss bloß blöd sollte sie auch nicht sein. Und mir wäre es lieb wenn sie osteuropäische Wurzeln hat, das ist aber kein Muss.

Nur stelle ich schon jahrelang fest, dass solche Frauen sogut wie alle vergeben oder sogar schon verheiratet sind...mittlerweile bin ich 26 Jahre alt und hatte bisher nur 2 Beziehungen die jeweils 1 Monat liefen. Ich möchte eine Frau haben die die oben genannten Kriterien erfüllt, denn ich möchte allen zeigen, dass das meine Freundin bzw. Frau ist. Wenn ich Frauen auf der Straße, Internet oder in der Disco kennenlerne die die oben genannten Kriterien nicht erfüllen und vom Aussehen gerade noch "ok" sind habe ich nach ein paar Wochen oder sogar Tagen kein Interesse mehr....

Wie ist es bei euch? Nehmt ihr was ihr bekommt? Ich möchte nicht das haben was ich einfach bekomme sondern möchte nunmal meine Traumfrau als Frau haben. LG

Antwort
von bro5413, 57

Dann kannst du noch lange warten. Ich nehme jetzt nicht alles was ich kriegen kann, aber aussehen ist mir relativ egal, solange die Frau nicht aussieht als sei Sport bei ihr ein Fremdwort, McDonalds die Lieblingsbeschäftigung und wie 3 mal hochgeworfen aber nur 2 mal aufgefangen. Also Figur und Gesicht muss definitiv passen. Aber der restliche Kram wie Haarfarbe etc interessiert mich nicht. Meine Traumfrau ist gebildet, humorvoll, sarkastisch und zickig. Bis jetzt zwar auch nicht gefunden, aber 4 Jahre Beziehung schon hinter mir, ich genieße lieber mein Single Leben momentan. Viel Erfolg bei der Suche und achte nicht zu sehr aufs aussehen, Schönheit ist vergänglich, Charakter nicht.

Antwort
von Beezy2376, 39

Du wirkst einfach super oberflächlich...sorry aber, wenn ich eine Frau liebe sage ich auch allen, dass sie meine Freundin ist...nicht nur wenn ich mit ihr angeben kann. Du solltest eine Frau suchen,die charakterlich passt, das Aussehen sollte jetzt nicht komplett vernachlässigt werden,aber alleine schon in deiner Frage die Gewichtung von Aussehen zu Charakter ist hart.

Ich hab auch ein Mädchen kennen gelernt, sie sah beim ersten Bild "okey" aus, habe mit ihr geschrieben und habe sie besser kennengelernt, jetzt finde ich sie perfekt..sowohl vom Charakter als auch vom Aussehen. Sowas kann der Charakter beeinflussen. Nur mal angemerkt hat sie sogar leicht russische Züge,obwohl sie Deutsche ist :P

Also, alles in allem nochmal zusammen gefasst: Stell die Wichtigkeit des Aussehens zurück und lass dich auf den Charakter der Frauen ein. Der ist tausend mal besser...oder bleib eben single bzw. führe schnell scheiternde Beziehungen, in denen die Chemie einfach so gar nicht stimmt.

Grüße,

Beezy

Antwort
von Ostsee1982, 22

Ich möchte eine Frau haben die die oben genannten Kriterien erfüllt

Dann kann man nur viel Glück bei der weiteren Suche wünschen und hoffen, dass die Frau dich dann auch will.

Antwort
von Rumo1980, 63

Ich nehme die Frau die ich liebe.

Du solltest vielleicht weniger oberflächlich an die Sache gehen. Du suchst eine Puppe zum Angeben vor Anderen. Das kann nicht auf Dauer gut gehen.


Antwort
von nooppower15, 38

Was sollte denn liebe mit der Haarfarbe zutun haben?

Wie dem auch sei, geh nicht so Oberflächlich an die Sache ran. Ich für meinen teil nehme die Frau in welche ich mich verliebe.


Antwort
von VolkerDreibein, 29

Traumfrauen gibt es wohl nicht mehr .
Es gibt keine mehr wo es sich lohnt hinterher zu gucken .
Sehen fast alle gleich aus .
Ohrstöpsel in den Ohren , Handy in der Hand , hautenge Hosen an (Wurstpellen) meist auch noch zerrissen.
Turnschuhe ...

Kommentar von khaleesi1111 ,

sei doch leise

Antwort
von Panikgirl, 15

versuche es doch mal in Brünett? ;-)

Antwort
von farnickl, 42

Du willst ein Püppchen zum angeben und dich interessiert die Frau dahinter - deiner Beschreibung nach - einen Mist. Natürlich sind alle Traumfrauen vergeben wenn du so bist

Antwort
von azervo, 18

@Viktor0089  Da hast Du aber Glück ... dass Du nicht auf intelligente Frauen stehst  ... sonst riskierst Du es mir in die Quere zu kommen ... und dann greift morgen Deine Zahnbürste in's Leere!!!!!!

OK .. ich will nicht so sein... ich überlasse Dir, die die nicht gebildet sind: man hat ja soziale Wurzeln!

Wenn Du auch ungebildete akzeptierst, dann hast Du sogar grössere Chancen wie ich ... obwohl ich, natürlich, VIEL netter bin, wie DU!!!!!

Das Problem, was, wir beide, da leider haben, ist einfach, dass wir uns nicht so einfach, mit der nächstbesten Frau abgeben ... wir stellen Ansprüche! Weiber, die unseren Kriterien entsprechen, haben aber alle einen schlechten Geschmack! Weiberzeugs .. g'schertes!

EIn guter Freund, von mir, war ein richtiger Weiberheld .... wir haben dann mal systematisch Frauen angeschaut ... und dann aufgeschrieben, welche wir gerne vernaschen würden. Ich habe immer die süssen, herzigen, wunderschönen ausgewählt. Und er hat immer die etwas weniger schönen gewählt.

Ich musste dann immer alleine schlafen, weil keine von den Angebeteten, mich wollte ... mein Kumpel hat JEDE flachgelegt, die er mir gezeigt hat!

Er hat mir dann erklärt, dass ich offensichtlich etwas dämlich bin!

Wenn es zur Sache geht, dann sind ein paar kleine Schönheitsfehler kein Problem ... und Frauen, die nicht so perfekt sind, die sind viel williger und dankbarer.

Und ich fürchte er hat recht!

Ich hatte sogar mal eine, mit der ich 3 Jahre lang "rumgemacht" habe ... die war zwar ganz nett, aber etwas zu dürr .... aber ich bedauere noch heute, dass ich sie nicht wieder genommen habe, nachdem sie mir weggelaufen ist und wieder zurückkommen wollte  ... sie war sehr "praktisch" und willig!

OK .. ich bin wirklich traurig ... Marie-Jo .. wenn Du das liest ...melde Dich!!!!!!   

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten