Trächtige Stute trägt Gurt auf der Weide?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das wird ein Fohlenalarm sein. Im Gurt befinden sich Sensoren, die Alarm an den Besitzer geben, wenn die Wehen einsetzen - der hat entweder einen Pieper oder aber der Alarm geht aufs Handy.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Geräte, die ein Signal senden, wenn die Stute Wehen bekommt. Die werden per Gurt am Bauch befestigt. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Wehenmelder, damit der Besitzer die Geburt des Fohlens nicht verpasst.

Meine erste Antwort wurde gelöscht - warum?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ich glaube es dient dazu das es den Bauch ein bisschen stüzen soll :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von friesennarr
15.05.2016, 18:38

Kein Pferd braucht einen "Fohlenbauchtragegurt" - aber nette Idee. grins.

3

Meine Stute hatte auch einen Gurt um den Bauch als sie trächtig war es dient einfach dazu das der Gurt den Bauch stützt und das sie dann angeblich weniger Schmerzen haben. Bei meiner Stute hat das aber nicht wirklich geholfen!
Lg Hannah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von friesennarr
15.05.2016, 18:41

Es gibt keinen Gurt um den Bauch einer tragenden Stute zu stützen, das ist frei erfunden.

Egal wie man einen Gurt ums Pferd wickeln würde, käme dabei niemals eine Bauchstütze dabei heraus.

4
Kommentar von thalerhannah
15.05.2016, 19:03

Mir hat das damals mein Tierarzt entpfohlen( ist heute nichtmehr mein Tierarzt weil er sich mit großtieren nicht ausgekannt hat. Also kann es leicht sein das es ein Blödsinn ist!)
Lg Hannah

0

Eine fundierte Antwort habe ich nicht - aber meine Idee:

Früher haben Schwangere Frauen oft einen besonderen Gürtel getragen, damit der Druck des Gewichts auf die Bänder und Knochen im Beckenbereich gemildert wurde. Ich könnte mir vorstellen, dass das bei der Stute erwas ähnliches auf sich hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von friesennarr
15.05.2016, 18:42

Nö - gibt es für Pferde nicht, wäre auch absolut unnötig.

Das ist zu 99,9 % ein Wehenmelder.

4

Was möchtest Du wissen?