Frage von Linakralice, 73

THC-Urintest In 2 Wochen bestehen?

Ich hatte heute einen THC-Urintest & es war nur eine schwache Linie zu erkennen. In 2 Wochen muss ich noch mal einen machen. Meine Frage: wenn ich nur heute noch mal was rauche, schaffe ich es dann, in 2 Wochen ein negatives Ergebnis zu bekommen ?

Antwort
von DeliriumTremens, 52

Innerhalb von 2 Wochen verschwinden die Abbauprodukte nicht aus deinem Körper. 

Ich weiß nicht, warum du diese Tests machen musst, aber siehe es doch als Chance, mit dem Blödsinn aufzuhören. Die Welt wird vom rauchen nicht angenehmer, sie sieht nur kurz so aus. 

Antwort
von LiselotteHerz, 54

Wie wäre es, wenn Du das heute einfach bleiben lässt?

In Haarproben und im Blut kann man das noch viel besser und länger nachweisen.

http://www.gruene-hilfe.de/2012/05/29/nachweiszeiten-von-thc/

lg Lilo

Kommentar von Parhalia ,

Richtig. Wenn ich doch genau weiss, in 14 Tagen nochmals zum Test zu müssen weil der letzte Test halt noch anschlug, so würde ich es bis zum nächsten Test komplett lassen.

Antwort
von aXXLJ, 33

Deine Absicht kann nach hinten losgehen, denn maßgeblich für den Nachweis ist Dein gesamtes Konsumverhalten. Wenn Du also in der Zeit vor dem Urintest schon öfter mal konsumiert hast, ist es gut möglich, dass (zusammen mit dem "nochmal rauchen") in zwei Wochen der Test noch deutlicher positiv anzeigt.

Wieso schaffst Du es nicht mal eine längere Pause zu machen, z.B. so lange, bis unwahrscheinlich ist, dass Du erneut kontrolliert wirst?

Antwort
von DerServerNerver, 46

Kannst auch morgen noch einen, ca. 1 Woche vorher aufhören. Ich gehe immer auf Nummer sicher - 9 Tage.

Antwort
von PantherInBlack, 49

Ein kleines Tütli ist drinn. Dann viel Wasser undFruchtsaft trinken. Sollte gehen solange es bei einem kleinem Joint bleibt... Lg :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community