Frage von YoloJohn, 95

Supplements zum Muskelaufbau, ist Sucralose und Acemsulfat K schädlich?

Hey, Ich Trainiere jetzt schon seit gut 5 Wochen und hab gute Fortschritte gemacht. Da ich ein Hardgainer bin und Probleme habe genügend Kohlenhydrate zu mir zu nehmen wollte ich mir einen Weight Gainer kaufen. Allerdings haben alle Weight Gainer und auch Whey Protein Supplements die es so auf dem Markt gibt Sucralose... Ich hab mich daraufhin dazu entscheiden einen Weight Gainer Namens VEGAIN von Profuel zu kaufen. Bin mit dem auch ziemlich zufrieden (Geschmacklich nicht so gut und auch Konsistenz nicht überragend) und es ist keine Sucralose drinnen. Das Problem ist nur: 2kg von dem Zeug kosten stolze 38 Euro und auf die dauer ist mir das eigentlich zu teuer. Andere Weight Gainer sind deutlich Preis günstiger nur es ist halt überall Sucralose drinnen. Soll ich bei meinem jetzigen Weight Gainer bleiben oder ist ein Wheight Gainer oder Whey Protein mit Sucralose unbedenklich und gesundheitlich unproblematisch zu kaufen?

Danke schonmal :D

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kohlenhydrate & Supplements, 73

Hallo! Mir fehlt Dein wichtiges Alter aber ich bezweifle dass ein Anfänger in der Phase Supplements braucht. Oft wird vergessen, dass unsere normale, vielseitige Nahrung für einen Arbeiter ausreicht – inklusive Eiweiß und Kohlenhydrate. Damit kannst Du 7 x 2 Stunden die Woche trainieren. Versuche es zumindest als Anfänger ohne Supplements.

Ein volles Glas hat nicht mehr Inhalt wenn Du Wasser hinzu schüttest.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Kommentar von YoloJohn ,

Hey, danke für deine Antwort ich bin 16 Jahre alt und habe auch schon vor den jetzt gesprochenen 5 Wochen Trainiert... nur halt eher mäßig und ohne richtige Ernährung etc. Ich versuche zur zeit 3600 Kalorien zu mir zu nehmen, und da ich das nur schwer schaffe habe ich mir eben diesen Weight Gainer gekauft weil ich es als gute Möglichkeit sehe auch ausreichen Proteine zu futtern. Wirkliche Supplements wie Creatin BCAAS undso weiter Interresieren mich nicht wirklich und habe ich auch nicht vor zu nehmen. Mich Interresiert es halt wirklich was es mit dieser Sucralose auf sich hat, weil meine Eltern trauen dem zeug nicht :D Danke im Vorraus! 

Kommentar von YoloJohn ,

Ich spiele außerdem noch Fußball im Verein was natürlich eigentlich nicht so gut ist um Masse aufzubauen wegen Kalorien verbrennen und so aber ich möchte ungerne aufhören

Kommentar von kami1a ,

Hallo! Zunächst ist Sucralose ein Süßstoff mit unglaublicher Effizienz. Ich halte das Zeug auch für bedenklich - bestätigen auf Anfrage auch 2 Ärzte aus meinem sportlichen Umfeld. Infos hier : 

http://www.gesund-heilfasten.de/diaet/blog/sucralose-gefahren-nebenwirkungen/

Antwort
von DerOberst1999, 73

Kurze Frage: Warum nimmst du den? Klar du musst auf deine kalorien kommen. Aber das schafft man auch mit seiner Ernährung. Zumal du erst 5 (!!!) Wochen trainierst. Außerdem ist er wie du meintest teuer.
Passt denn überhaupt deine restliche Ernährung?

Kommentar von YoloJohn ,

Ich versuche 3600 Kalorien zu mir zu nehmen was ich schwer schaffe. Außerdem komme ich auch schwer auf ausreichend Proteine weil ich es zeitlich einfach nicht schaffe. Ich habe meine Ernährung umgestellt und esse sehr viel Obst Gemüse Getreide Hafer etc. und auch Fleisch aber nur 2 - 3 mal die Woche.

Kommentar von DerOberst1999 ,

man brauch gar nicht so viel Fleisch essen. 2-3 mal ist völlig ausreichend in der Woche ;)

In 3600 Kalorien sind auch machbar. Darf ich fragen wieviel du wiegst?

ich bin auch 16 (wie du :p) . Ich ess z.B. 3200 pro tag, könnnte mehr essen und hab damit in einem Monat 5,5 kg zugenommen. (ist ja fett ;D ) Aber ich hab bloß 70,5 Kilo gewogen.

Kommentar von YoloJohn ,

Haha das ist ja witzig :D Ich hab als ich angefangen habe 70 kg gewogen und bin jetzt schon bei 73 kg ich bin aber auch 1,91 cm groß 

Kommentar von DerOberst1999 ,

Oh:D ich bin 1,83 ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community