Frage von couch0gamer, 35

Ich habe Stress mit einem Klassenkamerad. Was kann ich tun?

Hallo,

ich habe ein Problem in der Schule und mit meinem ehemaligen besten Freund.

Also, alles hat angefangen, als ich mit einem auch ehemaligen gemeinsamen Freund alleine nach Hause fahren wollte (mittlerweile sind die beiden beste Freunde). Dann hat er mich am nächsten Tag die ganze Zeit beleidigt, provoziert und dumm vor der Klasse dargestellt.

Das ging ungefähr 2-3 Wochen so, bis ich dann auf ihn losgegangen bin. Nur ist er ist sehr viel größer als ich. Deswegen konnte er mich auf den Boden schmeißen. Dann lag er auf mir und hat auf mich eingeschlagen. Ich konnte mich nur wehren, indem ich ihn getretten habe, da er neben mir saß und nur mit dem Oberkörper auf mir war.

Danach bin noch zu unserem Klassenlehrer gegangen und der hat dann mit uns geredet. Mein ehemaliger Freund hat aber vorgelogen, er hätte nichts gemacht. Er hatte einfach nicht die Eier zuzugeben, dass er etwas gemacht hatte. Dabei habe ich dem Lehrer sogar gesagt, er könne alle fragen, die dabei waren. Aber das hat er nicht gemacht und mein ehemaliger Freund hat keinen Ärger bekommen. Obwohl es jetzt sogar hätte sein können, dass ich eine Platzwunde habe, da wir uns auf steinigem Boden prügelten.

Auf jeden Fall hat er gesagt, er würde aufhören, was zuerst auch so war. Aber jetzt in den Ferien, vor ein paar Tagen, haben er und der andere (welcher der Grund ist, warum wir keine Freunde mehr sind) versucht, mich in der Klassengruppe zu provozieren, weil ich allein mit ihm fahren wollte.

Ich weiß nicht, was ich machen soll. Da unser Klassenlehrer irgendetwas gegen mich hat, wird er wahrscheinlich wieder auf der Seite meines ehemaligen Freundes sein. Ich weiß nicht, was ich machen soll. Ich sehe auch nicht ein, dass die jetzt so davon kommen. Aber ich hoffe mal, dass sie das nicht in der Schule machen. Doch wenn doch, weiß ich nicht, was ich tun soll. Denn sie werden behaupten, dass ich lüge.

Bitte nur ernstgemeinte Antworten. Danke im Voraus.

LG

Antwort
von regex9, 15

Ich habe nur so viel verstanden: Dein ehemalig bester Freund hat nun einen anderen Freund, zusammen haben sie dich geärgert und irgendwann hast du dich mit ihm geprügelt. Danach warst du beim Lehrer, doch der hat dir nicht geglaubt.

Der restliche Textblock orientiert sich so wenig an logischer Zeichensetzung und verständlichem Ausdruck, sodass es schwer oder gar nicht zu verstehen ist.

Was du tun solltest:

Gewinne Abstand zu ihm und seinem Freund. Wenn er dich wieder ärgert, such dir Unterstützung. Wenn der Lehrer dir nicht glauben möchte, musst du hartnäckig bleiben oder zu einem anderen Lehrer gehen. Des Weiteren wird es wohl wichtig sein, dass du dich nun nach anderen potenziellen Freunden umschaust.

Antwort
von DedeDF, 7

Rede auf jeden Fall mit deinen Eltern und wenn du das Gefühl hast dein Klassenlehrer sei parteiisch bitte doch deine Eltern darum mit dir zum Direktor oder auch zum Vertrauenslehrer (an jeder Schule gibt es einen der ist unparteiisch und hilft dir wenn du Probleme hast) zu gehen und mit ihm zu reden. Vielleicht nicht direkt mit deinem ehemaligen Freund zusammen sondern in getrennten Gesprächen und ohne deinen Lehrer. Viel Glück

Antwort
von Step44, 15

Auch wenn es schwer fällt, du musst deine Aggressionen im Griff haben und Tätlichkeiten vermeiden.

Der Streit scheint mir sehr komplex zu sein, und es sollte vielleicht eine  erfahrene Person mit euch beiden reden.

Antwort
von Lilo626, 6

(Habe mir deinen Text leider nicht durchgelesen, aber stress in der schule -> Streitschlichtung! Vllt bietet ja auch deine Schule eine Streitschlichtung an, ist effektiv)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten