Stimmt es das Scientology KZ ähnliche Bauten hat, wo man bestraft wird?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Straflager

Wenn innerhalb der Scientology-Organisation beschlossen wird, daß eines der Mitglieder Bestrafung verdient oder sich rehabilitieren muß, wird die betreffende Person zur Rehabilitation Project Force, kurz RPF, geschickt. Die beste Beschreibung der RPF kommt von Hana Eltringham, die von Anfang an dabei war:

"Ich war vollkommen entsetzt, als ich davon erfuhr. Sie sprachen im Prinzip von einem Sklaven-Arbeitslager. Das waren zwar nicht ihre Worte, aber dieser Eindruck entstand dabei. All die Unerwünschten wurden dorthin geschickt und dort festgehalten, ohne Rechte oder Freiheiten und mit keinerlei Privilegien. So ziemlich die einzigen Rechte, die ihnen zugestanden wurden, waren ein bißchen Schlaf und Essensreste. Das Schlimmste – sie durften noch nicht einmal mit dem Personal sprechen. Es war sehr, sehr, sehr schlimm, daß das da so zuging."https://berlinonymus.wordpress.com/was-ist-scientology/scientology-straflager/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht wo du das her hast, aber kein Land der Welt gibt einer Sekte das Recht, Justiz zu vollziehen. DieTheorie klingt absolut falsch! Hast du einen Link für mich ?

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

JA das stimmt! Das ganze nennt sich "The Hole" und ist eine Strafeinrichtung für in Ungnade gefallenes Kaderpersonal (nicht für einfache Mitglieder!). Es gleicht eher einem Umerziehungslager oder Gulag, wo Menschen absolut gebrochen werden. Einfach danach googeln.

Jetzt könnte man sich fragen, warum diese Menschen nicht einfach abhauen, aber Scientology ist ein geistiges Gefängnis. Der Scientologe erträgt und steckt jede Form von "Ethik"-Misshandlungen ein, da er indoktriniert wurde zu glauben, dass jede ihm zugeteilte Bestrafung nichts im Vergleich zu dem ist, was er erleiden müsste, wenn er von Scientology ausgeschlossen würde.

Darum ist es wichtig, sich über Scientology zu informieren: destruktive-gruppen-erkennen.com

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das stimmt. Die haben auch einen Geheimdienst, der durchaus mit Stasi oder Gestapo zu vergleichen ist.

Insgesamt ist Scientology eine faschistische Idee und Organisation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also der Vergleich mit KZ verharmlost unter Umständen die KZs an sich. Scientology hat offensichtlich auf einem bekannten Gelände in den USA eine eigene "Strafanstalt". Zumindest ist das die Geschichte. Ich finde es gut vorstellbar, dass das auch die Wahrheit ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?