Frage von XsommerliebeX, 72

Sporen rutschen. Was tun?

Hallo, meine Sporen rutschen ständig. Nach gefühlt jedem Trab sind die Sporen nach unten gerutscht. Ich habe schon Gummuistopper um diese. Was kann ich tun, damit sie nicht mehr rutschen?

Antwort
von trabifan28, 42

Könnte ein Zeichen für zu starken Sporeneinsatz oder zu unruhige Beine sein. Andernfalls wäre es auch möglich, dass sie nicht fest genug sitzen. Hast du schon mal probiert sie ein Stück enger zu biegen? Oder du verrutscht die Sporenriemen ein bisschen, damit sie von vorn herein ein wenig weiter oben sitzen.

Kommentar von XsommerliebeX ,

Zu starken Sporen Einsatz kommt nicht in Frage, keine Sorge. Mit wem enger biegen kann ich es ja mal probieren, vielen Dank!:)

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde, 20

Hast du vielleicht kleine Füße ( schuhgröße37 oder kleiner...), dann kauf die sporen, die für kimder gedaxht sind. Die sind enger. Ich habe welche aus Plastik, die würden bei vroßen Füßen wohl zerbrechen.

Eventuell liegt dein Beim auch zu  unruhig, bzw. nicht richtig am Pferd? Wenn nur die Wade am Pferd liegt, und der Sporn ausschließlich  bewußt eingesetzt  ans Pferd kommt, dürfte eigenlich nichts rutschen. Der Sporn  sollte ia nicht durch hochziehen der Hacke, sondern durch kurzes auswärtsdrehen der Fußspitze ans pferd gebracht werfen. Oft meinen wir nur, wir machen es richtig, und  können  uns selber durch eine Filmaufnahme entlarven 😉

Antwort
von sarahcarma, 12

Hallo wenn der Sporen rutscht gibt es zum einen extra Gummiüberzüge für den Sporen.
Fürs Turnier oder wenn du den sporen nicht so oft benutzt kann man auch Haftspray (gibt's im loesdau für 10€) drauf machen, das ist eigentlich dafür gedacht den Stiefel am Sattel zu fixieren und im Notfall kann man auch einfach ein paar Stiefel oder stiefeletten kaufen bei denen eine kleine Auflage ist so kann der Sporen nicht verrutschen (kann man beim Schuster glaube ich auch dran machen lassen )😉

Kommentar von XsommerliebeX ,

Danke für die tollen Tipps!😊

Kommentar von sarahcarma ,

Bitte 😄

Expertenantwort
von Heklamari, Community-Experte für Pferde, 21

Wenn nix hilft,:

Es gibt Anschlag sporen, die in den Absatz genagelt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community