Frage von Foreveralona, 38

Soll ich ihm sagen das ich ihn immernoch liebe, bzw. Gefühle für ihn habe?

Hallo erstmal. Bevor ich die Frage stelle erstmal die Geschichte dazu.
Ich war vor ca. 1 Jahr mit jmd zsm für ein paar Monate, doch dann kam es mir so vor als ob ich nicht glücklich bin und hab Schluss gemacht. Soo trz das wir getrennt waren hat er mich immer noch geküsst und und es sah so aus als ob wir immer noch zsm wären dann kam plötzlich so n Riesen Streit wo er, mein bester Freund und ich mit einbezogen waren, übrigens mein Ex und mein bester Freund sind beste Freunde und deshalb haben die beiden zusammen gehalten und sich gegen mich gestellt. Nach einigen Wochen ohne ein Wort, einen Blick oder anderes mit einander zu wechseln konnte ich nicht mehr, ich habe gemerkt das mir mein Ex fehlt und ich immer noch Gefühle für ihn habe aber ich wollte das nicht wahr haben. Jedenfalls haben wir uns dann ausgesprochen und alles geklärt, der Streit war also fast vergessen.. zwischen durch hatte mein Ex immer mal wieder nh neue dies hielt aber immer nicht lange, 1 Monat oder so. Soo und letzte Woche Samstag hab ich halt meinen Bday gefeiert, er war da und paar andere Freunde, am Abend wurden alle abgeholt außer er, mein Ex hat also bei mir übernachtet.. soo.. als wir dann so Tv und so geguckt haben nahm er meine Hand, hat mich gestreichelt und ja mich an der Hüfte und so angefasst und anderes, halt so als ob wir zusammen wären und wir sind auch Hand in hand eingeschlafen, es war soo schön und ich glaube wir beide haben gemerkt das da noch etwas ist  zwischen uns und Jaa.
Am Mittwoch hat er halt n Freundin von mir welche eine Klasse über uns ist gefragt ob sie mit ihm zsm sein will, zuerst hat sie mich so gefragt ob das schlimm ist uns was wäre wenn sie ja sagt ob ich dann sauer oder so wäre, weil sie weiß das ich noch was für ihn empfinde, jedenfalls hab ich zu ihr gesagt das Alles gut sei und sie sich keine sorgen um mich machen muss, weil ich möchte nicht der Grund dafür sein das die beiden nicht zusammen sind. Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll aber auf der einen Seite freue ich mich für die beiden aber auf der anderen seite bin ich glaube auch etwas eifersüchtig und traurig da ich auch so oft an die Zeit mit ihm früher denken muss.. ich weiß nicht ob ich ihm das JETZT sagen soll das ich noch was für ihm empfinde, ob ich es ihm sagen soll wenn die beiden viellecht gar nicht mehr zusammen sind oder ob ich es ihm überhaupt sagen soll.. :(
Vor allem finde ich es so komisch, am Samstag waren wir sowas wie ein paar und drei Tage später hat er nh andere? Ich versteh es nicht.. aber ich kann ihn nicht vergessen. Hat jmd nen Rat? Achso und ich schick euch nochmal das was er ihr geschrieben hat, also wie er sie wegen der Beziehung gefragt hat. Denkt ihr anhand des Bildes das er sie WIRKLICH liebt?

Antwort
von murmelmumins, 15

Vergiss den Jungen. Anhand deiner Geschichte schätze ich ihn noch ziemlich unreif für eine Beziehung ein. Ich schätze schon das er in sie verknallt ist oder sie mur fürs Bett will. Aber von liebe kann man jetzt noch nicht sprechen. Selbst wenn nur das zweite Zutrifft muss du dich fragen ob das für dich in Ordnung wäre wenn ihr wiedee zusammen kommen würdet. Triff dich mit anderen Jungs und vergiss ihn. Mit ihm wirst du nicht glücklich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community