Frage von Aleynaa66, 161

Soll ich das Nest vom Vogelhaus entfernen?

Hallo :)
Letztes Jahr hatten wir ein Nest von ein Vogel. (also von einer Blaumeise)
Ich bin mir ganz sicher das sie dieses Jahr wieder zu uns kommen wird :) !
Eine Blaumeise ist ja sehr fleißig.
Ich und mein Papa haben überlegt es zu entfernen mit ein Handschuh.
Ist es den wohl richtig zu entfernen ?
Letztes Jahr hatten wir es auch so gemacht. Ist das dann nicht zu anstrengt für die kleine Blaumeise ?
Aber das Ding ist ja auch wen sie da brühten möchte.Muss sie das ja glaub ich entfernen . Weill das ja von einen anderen Vogel sein könnte .

Ich will da sicher sein.
Bitte diese Frage mit Begründung beantworten oder Erfahrungen etwas erzählen würde mich sehr intenssieren
Aber nur falls es eine Meise ist :D

LG Aleyna :)

Antwort
von Katharsis036, 89

Ja entfernt das Nest. Natürlich ist es anstrengend für die Meise, aber es können sich sonst Keime und Bakterien bilden, die für die Küken gefährlich sind. 

Kommentar von Aleynaa66 ,

Achso :0 Das wusste ich nicht !
Danke für die hilfreiche Antwort ! :)

Kommentar von Katharsis036 ,

Vögel benutzen zum Nestbauen meistens ihre Federn. Und diese können Krankheitserreger besitzen, die für frischgeschlüpfte Vögelchen gefährlich sein könnten. So bauen sie ein neues Nest und alles funktioniert ohne Gefahr :)

Kommentar von Aleynaa66 ,

Ok :) Dankee ^^

Antwort
von Jensen1970, 83

ja mach alles schön sauber da wird das was :-) weil es ist vom vorigem Jahr 

Kommentar von Aleynaa66 ,

Okey :)
Hast du Erfahrungen gemacht ?
Oder mir soviel Tipp gegeben ^^

Kommentar von Jensen1970 ,

nicht direkt aber es wird von dem Vogel begutachtet  und abgelehnt wenn es besetzt ist . 

Antwort
von violatedsoul, 45

Ich hab es nie entfernt. In der Natur entfernt auch keiner die Nester.

Kommentar von Aleynaa66 ,

Ja da hast du recht. Aber es ist doch dann anstrengend für die Blaumeise

Kommentar von violatedsoul ,

Was soll anstrengend sein? Ein vorhandenes Nest wird immer weiter verfeinert.

Kommentar von Aleynaa66 ,

es ist anstrengend für die Meise, aber es können sich sonst Keime und Bakterien bilden, die für die Küken gefährlich sind.

Kommentar von violatedsoul ,

Meine Mutter hat schon ewig und drei Tage Rotkehlchen in ihrem Nistkasten und hat den nie gereinigt. Und als wir den jetzt mal runtergenommen hatten im Herbst, war darin kein überdimensionales Nest, sondern nur wenig Nistmaterial.

Was eher danach aussieht, dass die Piepser selbst dafür sorgen, dass ihr Nest sauber bleibt, Altes entfernen und neu ausstatten.

Der Mensch muss nicht überall eingreifen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten