Frage von baahm2015, 58

Schulfrei bei Beerdigung aber nicht aus der Familie?

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 12

Dass entscheidet die Schule im Einzelgfall. In der Regel ist es aber grundsätzlich möglich. Sag dass dir die Person wichtig war und dir nahe stand, dann wird man normalerweise auch verständnis zeigen und dir den Tag frei geben.

Antwort
von Kasumix, 27

Ja.

Nur weil nicht das selbe Blut durch die Adern fließt, kann ein anderer Mensch einem dennoch seeehr wichtig gewesen sein.

Wenn du das nicht ausnutzt und "blaumachst", sobald ein x-Beliebiger verstirbt, den du kaum kanntest... dann ja... Trauer ist Trauer und es ist nur ein Schultag...

Antwort
von EinfalloserName, 31

Frag deinen Klassenlehrer/Lehrerin, die werden sehr bestimmt Verständnis zeigen, und dich vom Unterricht befreien.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community