Schüleraustausch in die USA, Kanada ,oder Australien besser?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das du musst du selbst entscheiden ! Jedes Land / jeder Kontinent hat vor und Nachteile , Australien ist wundervoll ich bin seit September hier und ich würde niemals woanders hin wollen. USA und canada war ich jedoch auch schon und muss sagen das die sich wirklich schöne Ecken haben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich habe vor 8 Jahren ein Austauschjahr gemacht und ich hoffe ich kann dir helfen.

Also das musst du ganz alleine entscheiden, denn du musst dann ein Jahr dort leben und musst dich wohl fühlen.
Wenn dir jetzt hier alle schreiben, dass die USA die beste Wahl ist, und du dann deswegen dorthin gehst, aber dann drauf kommst, dass es nicht deins ist, wirst du es ewig bereuen.

Jedes Land hat seine Vor- und Nachteile, die musst du jetzt herausfinden. Setz dich an den Computer und schau dir zu jedem Land die nötigen Infos an. Wie sind die Leute, wie die Kultur. Schulsystem, Freizeitgestaltung, etc. Schau dir an wo die ATS landen, etc.

Wie gesagt, die USA sind überlaufen, mehere Tausend ATS jedes Jahr, da landet man dann irgendwo im nirgendwo. Kanada und Australien sind noch nicht so überlaufen. Nach Australien kommt man aber auch nicht so schnell, von daher wäre das eine Überlegung, aber ist eben auch verdammt teuer.

Ich würde mich für Kanada oder Australien entscheiden.

Aber du musst jetzt selber nach Infos suchen und dich dann für dein Land entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie LilliSpain schon geschrieben hat, es ist Deine Entscheidung, denn Du mußt da dann ja leben und Dich wohlfühlen. Diese Entscheidung kann Dir keiner abnehmen. Sammele alle Faktoren zusammen, Plus und Minus und vergleiche dann. Und dann kannst Du Deine Entscheidung treffen. Deine Eltern werden wohl auch noch mitentscheiden, denn die werden ja wohl die finanzielle Seite abdecken müssen und da gibt es auch gewaltige Unterschiede zwischen den einzelnen Staaten. Schau auch mal nach Bloggs von derzeit aktiven oder ehemaligen Austauschschülern in den genannten Staaten. Vergesse beim Vergleich auch das Klima nicht. Ich würde mich, wie LilliSpain, für Kanada oder Australien entscheiden. Du hast also noch eine gute Portion Arbeit vor Dir, aber so soll es ja auch sein. Viel Spaß bei Deinen Recherchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich die Wahl hätte, dann würde ich mich für Kanada entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles gut, kommt vielleicht auch ein bisschen darauf an, welches Klima du bevorzugst. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du English lernen willst sind die Philippinen gut viele die Englisch lernen gehen da hin weil die filipinos keinen Akzent im englischen haben und sie dadruch besser zu verstehen ist:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfote2011
13.07.2016, 16:43

Gibt es denn Austauschprogramme für die Philippinen?

0
Kommentar von timea1304
13.07.2016, 22:43

wie mans nimmt also du könntest natürlich da in eine gastfanilie gehen und dann jmd aufnehmen als Gastfamilie von dem land ich hab noch nichts mit austausch gehört aber iwi dachte ich im ersten moment das du sowas wie ein auslandsjahr machen möchtest :)

0

Musst du selbst entscheiden. Was findest du am interessantesten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?