Frage von Grinsekatze2390, 76

Sansa Stark und Ramsay Bolton?

Hallo, In den Büchern von Game of thrones ist doch eigentlich Jeyne Poole die "gefakte" Arya Stark, aber ich les überall im Internet, dass Sansa Stark irgendwie von Ramsay Bolton schwanger ist. Kann mir das jemand erklären? :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Flammifera, 45

Hey :)

Die Serie hat aus verschiedenen Gründen die "fake Arya"-Storyline an Sansa weitergegeben.

Einerseits liegt es sicherlich daran, dass sie das Tempo der Handlung erhöhen wollten und sich eine komplett neue Storyline mit einem vergessenen Charakter nicht leisten konnten und andererseits wollten sie auch Schwung und Entwicklung in Sansas Charakter bringen. Gut möglich, dass ihre Storyline aus dem Buch in der Serie nicht spannend genug gewesen wäre, gut möglich, dass sie der Schauspielerin mehr und ihrer Ansicht nach bessere Szenen geben wollten.

In der Show hat also Sansa Ramsay heiraten müssen. Dass sie von ihm schwanger sein könnte ist eine Theorie, die auf zwei Szenen beruht: 1) Sansa wird nach der Hochzeit von Ramsay vergewaltigt. 2) Ein besiegter und dem Tode naher Ramsay sagt ihr, dass er immer ein Teil von ihr bleiben wird.

Ich persönlich glaube nicht, dass an dieser Theorie etwas wahres dran sein kann, denn wenn man sich mal das Zeitfenster zwischen Sansas Vergewaltigung und dem Ende der Staffel 6 ansieht, sollte eigentlich schon ein Babybauch zu erkennen sein, was aber nicht der Fall ist.

LG

Antwort
von hydrahydra, 48

Dass Sansa schwanger ist, ist gegenwärtig nur eine Theorie. Und ja, in den Büchern ist das anders.

Antwort
von Otakujeannedark, 56

Was hat das eine mit dem anderen zu tun?
Bisher gibt es in der Serie keinen eindeutigen Hinweis darauf das sind wohl alles Theorien.

Kommentar von Grinsekatze2390 ,

Sorry dass ich mich so undeutlich ausgedrückt hab. Ich meinte eigentlich, dass dann ja Sansa "Arya" ist und dadurch von Ramsay schwanger geworden ist, aber ich dachte eben dass Jeyne "Arya" ist...

Kommentar von hydrahydra ,

Nein, in der Serie wird nicht so getan, als sei Sansa Arya... Wozu auch, es ist ja egal, welche Stark Ramsay heiratet.

Kommentar von hydrahydra ,

Kurzum:
Bücher: Jeyne wird als Arya ausgegeben, damit Ramsay durch sie seinen Anspruch auf Winterfell zementieren kann.
Serie: Ramsay heiratet Sansa, die echte, und niemand wird als jemand anderes ausgegeben.

Kommentar von Otakujeannedark ,

Ach so. Die Bücher hab ich noch nicht so weit gelesen ^^'
Naja wäre die Frage was das gross ändern sollte wenn sie Ramseys Kind zur Welt brächte.

Kommentar von Grinsekatze2390 ,

Aah ok danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten