Periode während Schulsport?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Also auch männliche Lehrer haben Verständnis dafür und die wissen auch ,dass Mädchen eben ihre Tage haben, das ist kein Geheimnis.
Du sollstest dem Sportlehrer die Entschuldigung deiner Mutter geben. Feritg. Und wenn dich gemand fragt dann sagst du eunfach bauchschmerzen. Jungs sind ja nicht dumm. Du hast seit 2 1/2 jahren deine Tage und trotzdem ist dor das peinlich im Sportunterricht deshalb auf der Bank zu sitzen!?
Das ist so unspektakulär, das glaubst du nicht! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor dem Unterricht die Binde wehcseln und gleich nach dem Unterricht die Binde wechseln. Ein mal zwischendurch kann frau ja notfalls auch mal raus.

Ansonsten noch mal mit Tampons üben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also es ist deine Entscheidung aber wenn es dir zu unangenehm ist solltest du nicht mitmachen. Ich würde deine Mutter fragen ob sie dir eine Entschuldigung schreibt und du es dann deinem Sportlehrer geben kannst. Wenn dein Sportlehrer trotzdem nicht einverstanden ist sag ihm die Wahrheit. Und wenn du eine ausrede brauchst tu so als hättest du deine sportsachen vergessen. Ich weiss das könnte vielleicht Einfluss auf deine Note einbeziehen aber du hast ja deine Periode da musst du dir das mal erlauben :)

LG: Lissy ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich mit deiner Mutter darüber sie wird es sicherlich verstehen und dir (hoffentlich) eine Entschuldigung geben.
Wir wissen nicht wie alt ihr seid daher weiß ich nicht wie die Jungs reagieren würden. Du kannst auch einfach sagen dass es dir nicht gut geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itwasntmeh
16.08.2016, 20:20

Die Jungs in unserer Klasse sind 14 und ein paar auch 15

0

Ähmm... Soweit ich weiss haben die meisten Lehrer dafür Verständnis. So war das jedenfalls bei uns in der Schule. Und wenn ihr einen männlichen Sportlehrer habt musst du das selbst wissen, ob du ihm das direkt sagen kannst ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tampons! Sie sind echt praktisch und so kannst du ohne Bedenken mitmachen.
Und wenn du sie nicht benutzen willst, dann sprich mit jemamdem darüber, je nachdem, mit wem du dir vorstellen könntest darüber zu reden...
Aber auf Lange Sicht kann ich dir wirklich Tampons empfehlen. Sie haben mir sehr geholfen und tun es immer noch 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itwasntmeh
16.08.2016, 20:17

Tampons habe ich schon ausprobiert, nur leider bekomme ich sie nicht rein :/ Aber vielen Dank für deine Antwort! :)

0

Vielleicht Tampons und binde ?:) aber wenn du nicht magst lass dir von deiner Mum eine Entschuldigung schreiben☺️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag doch deine Mutter, ob sie noch Ideen hat. Und wenn du direkt vor dem Unterricht die Binde wechselst? Sollte es nicht maximal 2 Stunden halten?

Du kannst es sonst auch dem Lehrer so sagen. Deinen Klassenkameraden musst du nichts sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wechsele die Binde direkt vor dem Sport und direkt danach gleich wieder. Wenn möglich, steck dir auch noch eine in die Hose und gehe im Sport aufs Klo. Oder lege Klopapier rein, wenn gar nichts mehr geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

ich würde jetzt einfach mal spontan sagen: Tampons.. Da ich aber gerade gelesen habe, dass du die Tampons nicht reinbekommst, kann ich dir nur empfehlen auf jeden Fall die minis zunehmen oder auch Ultra mini... ich habe es auch diese Woche das erste Mal mit Tampons probiert, habe es aber auch nicht am Anfang hinbekommen... Es tat immer weh und es ging immer nur zur Hälfte rein... Ich habe auch einen Tipp wie du dich dort unten richtig entspannen kannst, der ist aber bisschen eklig, deshalb schreibe ich ihn erst, wenn du mich danach fragst und ihn wissen möchtest :) Naja nachdem ich diesen Tipp nochmal gemacht habe, hab ich mir einfach den Mini Tampon genommen und reingeschoben... Sonst kam ich immer nicht weiter, aber ich habe auch noch bisschen Creme drangeschmiert (oder Vaseline) dann flutsch es besser :) Naja falls du noch Fragen hast, frag einfach ;)

Und falls du es trotzdem anders machen würdest, ich würde einfach zu einem weiblichem Sportleher gehen, den du wenigstens ein bisschen kennst, und ihm das sagen, weil Männer das immer nicht so richtig verstehen :)

LG Nelly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itwasntmeh
16.08.2016, 20:30

Ich hab schon Mini genommen und ich hab den Tampon auch mit Creme eingeschriert, hat leider beides nichts geholfen, aber ich würde den Tipp sehr gerne hören!

0

Ein Lehrer muss Verständnis dafür haben :) also einfach eine Entschuldigung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tampons und / oder zwei Binden. Zusätzlich kannst du auch während der Stunde zur Toilette und wechseln.

Die Periode ist sicher ätzend, aber sie sollte nicht das ganze Leben bestimmen und / oder als Ausrede herhalten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An deiner stelle würde ich mit einer Lehrerin reden die das auch versteht und sie kann es ja deinem Sportlehrer vermitteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung