Frage von alexanderibk562, 30

Passwort vom Wlan verstärker ändern aber wie?

Also ich habe folgendes Problem - Da im Wohnzimmer mein Router steht, dazwischen der Flur kommt und dann erst mein Zimmer, bin ich auf einen WLAN Verstärker angewiesen. Dieser funktioniert ja auch soweit so gut.

Jedoch brauche ich natürlich immer wieder ein neues oder auch starkes Passwort und da ist das Problem. Und zwar wenn ich im Router Menü das Passwort ändere, hat der Verstärker somit natürlich nicht (mehr) das richtige Passwort und damit wird dann auch die Internetverbindung ab.

Diese Art der Verbindung wird jedoch lt. TP-Link Website benötigt da ich sonst keinen Zugriff auf die Konfigurationsseite bekomme. Jedoch kann ich auf Windows das passwort nicht ändern da dies nur dann geht, solange die Verbindung steht.

Also die Sache ist die dass das Passwort an mehreren Stellen gespeichert wurde, es aber untereinander nicht synchronisiert wird.

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Computer, Internet, PC, ..., 16

ein WLAN-Repeater muß sich ja per WLAN mit deinem WLAN-Router verbinden, genau dazu mußt du am Repeater den WLAN-Schlüssel für diese Verbindung eingeben, ist ja normal......

das mußt du auch bei jedem Client machen, der mit deinem Router oder Repeater verbinden will, auch jedesmal wenn du den Schlüssel änderst

verwende WPA2 und einen ordentlichen Schlüssel und gut ist es, kannst ja dann einmal im Jahr ändern, dann hast du nicht so einen Aufwand

je nach Modell ist ein Werksreset nötig oder du kannst WPS nutzen oder der Repeater hat einen LAN-Port oder............

schau doch einfach in die Anleitung dieses Repeaters, dort steht ja was du machen kannst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community