Frage von Jemba221, 198

Othala Tattoo legal?

Hey Leute, ich hab eine kurze Frage die mich allerdings sehr beschäftigt. Ich wollte mir ein Tattoo stechen lassen. Ich hab mir eine Vorlage aus dem Internet gesucht und gesehen, dass Kiefer Sutherland das Tattoo auch hat. Es ist ein Satz der in alten Runen geschrieben ist. In diesem Satz sind 2 "O"s die in Runenformen das Othala darstellen. Eben hab ich gelesen, dass das Othala ein Nazisymbol ist bzw war. Darf ich das Zeichen verwenden, oder muss ich mir eine komplett neue Vorlage ausdenken? Die eigentliche Bedeutung ist ja eine andere :/

Antwort
von Lionrider66, 104

Unfug, da ist nix verbotenes dran. Auf welcher Grundlage denn auch? Selbst bei der Bundeswehr ist dieses Zeichen im Gebrauch. 

Antwort
von komplex, 109

Hier Auszüge aus kompetenter Quelle: Im Dritten Reich wurde  das Othala als das Symbol für „Blut und Boden“ gedeutet und verwendet....

... auch in der heutigen Zeit wurde diese Rune von rechtsextremen und rassistischen Organisationen benutzt -wie z.b. die 1994 verbotene neonazistische „Wiking Jugend“,...

....strafbar ist die Verwendung dieses Symbols nur im Zusammenhang mit rechtsextremen Inhalten. ....

Warum aber wählst Du  ein Symbol, das missverstanden werden kann? Ist es der Reiz des Verbotenen?

Antwort
von Julianhilftdir, 131

Ich habe es unter Illegalen Tattoos gefunden also Ja (?)

Kommentar von Jemba221 ,

Auch wenn das Zeichen wie im Bild quasi lang gezogen ist und im Zusammenhang gar nix böses heißt (Da steht "I trust you to kill me"

Kommentar von Julianhilftdir ,

Frag vielleicht noch mal beim Tattoo Studio nach, wenns ein seriöses ist wirst du auch eine informative Antwort erhalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community