Frage von MarSchw, 33

Rune Algiz als Tattoo?

Hallo Leute,

Ich bin 20 Jahre und überlege seit einiger Zeit mir ein kleines Tattoo (ca. 2cm) stechen zu lassen. Ich wollte etwas mit Bedeutung und bin auf die alten Runenzeichen gekommen. Mir gefällt von der Bedeutung her die Rune Algiz am besten. Ich habe aber im Internet immer wieder gelesen, dass das öffentliche Tragen von vielen Runenzeichen nicht erwünscht oder sogar nicht erlaubt ist.

Nun zu meiner Frage: Kennt sich jmd damit aus und kann mir einen Rat geben, wie das bei der Rune Algiz aussieht?

Vielen Dank schonmal im Voraus

MS

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Archaeopterix, 28

1. Runen sind immer eine kritische Sache. Rechte und Rechtsradikale stehen leider total auf Runen und benutzen sie oft als Symbol. Auch die Algiz-Rune wurde schon von rechtsextremen Vereinigungen als Logo benutzt, siehe:

https://de.wikipedia.org/wiki/Elhaz
ausführlicher noch der englische: https://en.wikipedia.org/wiki/Algiz

Verboten als Symbol einer verbotenen Partei ist sie meines Wissens nicht, zumindest noch nicht. Selbst "verbotene" Runen können verwendet werden, wenn sie nicht im Kontext der verbotenen Gruppierung stehen, also z. B. als Buchstabe in deinem Namen. Als Einzelsymbol bin ich mir da nicht sicher.

2. Zur Bedeutung: Neben ihrem Lautwert -s (stimmhaft, daher meist -z geschrieben; später im Nordischen zu -R umgewandelt) bedeutete die Rune wohl "Elch", aber selbst da herrscht keine Klarheit in der Wissenschaft.
Man sollte sich bewusst sein, dass weitergehende symbolische Bedeutungen bei den meisten Runen (hier z. B. die Deutung als "Lebensrune") eine Erfindung der Neuzeit sind, meist von Guido List, einem völkischen Esoteriker der Jahrhundertwende (um 1900).

Antwort
von PiercingPixie, 33

Was ich dir raten würde wäre es etwas größer stechen zu lassen ,da die Farbe mit der Zeit verläuft und irgendwann vielleicht nicht mehr viel von deinen Runen übrig ist. Lg

Kommentar von MarSchw ,

Danke für den Tipp :)

Mir ging es aber hauptsächlich, darum ob ich dadurch mit irgendeiner Gruppierung zugeordnet werden könnte...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten