Frage von tvjklive, 30

Native Instruments Traktor S4 MK2 oder Pioneer DDJ RR?

Meine Frage bezieht sich auf genau diese beiden Controller. Da ich nun die Möglichkeit habe mir einen von den beiden DJ-Stationen zuzulegen, möchte ich euch um Rat bitten. Konnte jemand von euch Erfahrungen mit ihnen sammeln. Welchen würdet ihr von den beiden genannten Controllern empfehlen? Mir ist bewusst, dass es sich bei dem S4 MK2 um einen 4-Kanal Controller handelt und bei dem Pioneer um einen 2-Kanaligen Controller. Welche Marke bevorzugt ihr und wenn ja warum? Welche Erfahrungen habt ihr mit den jeweiligen, dazugehörenden Softwares?

Ich würde mich über einige interessante Antworten sehr freuen!

Danke im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DjTilDawn, Community-Experte für DJ & Musik, 16
Pioneer DDJ RR

Gerade zwischen den beiden Controlern ist die Entscheidung schwer.

Den S4 finde ich ehrlich gesagt icht mehr zeitgemäß. Das Layout und die Jogwheels sind schrecklich. Verabreitung und Haptiki sind aber sehr gut.

Der RR ist der günstigste Controler von Pioneer, der überhaupt etwas taugt. Wirklich interessant wird es aber meiner Meinung nach erst beim SX (RX).

Ich würde zwischen Deinen beiden Kandidaten den RR wählen. Könnte ich mich frei entscheiden, würde ich aber den Reloop Beatmix 4 MKII oder eine gebrauchten DDJ SX (1 oder 2) vorziehen.

Antwort
von TheDjMikeL, 21

Ich bevorzuge Pioneer weil es sehr zuverlässig funktioniert und die Harwarebelegung für mich angenehm ist. Als Software verwende ich SeratoDj aber mit dem RR würde ich die Pioneer Software "Rekordbox" verwenden um alle Funktionen des Controllers zu brauchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community