Frage von LucaKnaack, 45

MIt welchem Getränk kann ich Cola zero/light ersetzen?

Was kann ich trinken, was mich erfrischt, süßlich (muss nicht zu süß sein) schmeckt, und kein Wasser ist? Habe neulich von Aspartan und Co gelesen, und muss sagen, dass mich das schon erschrocken hat. Glücklicherweise bin ich nicht sehr extrem auf nem "Cola Trip" aber so ne kühle Cola wissen wir doch alle zu schätzen ;-) Danke für Ratschläge.

Antwort
von Kajjo, 23
  • Na ja, der Geschmack von Cola ist durch nichts zu ersetzen und wenn man Cola mag und gewöhnt ist, dann passt sie zu manchem Essen einfach besonders gut.
  • Künstliche Süßstoffe haben ihre Nachteile und potentielle Gefahren, aber wenn du Cola-light nur in mäßigen Mengen trinkst, dann ist die Gefahr so niedrig, dass du dir Cola durchaus mal leisten kannst. 
  • Original-Cola (mit Zucker statt Süßstoffen) wäre der naheliegende Ersatz zur Vermeidung der Gefahren durch Süßstoffe. Cola hat etwa so viel Kalorien wie Fruchtsaft und wenn du sie in Maßen und nur gelegentlich trinkst, dann wäre das wohl der beste Weg.
  • Alternativen sind die gewiss auch dir bekannten Getränke wie Apfelschorle, Eistee, Mineralwasser mit Fruchtsirup... auch bei diesen Getränken muss die Kalorienbilanz beachtet werden.
Antwort
von tbcob, 30

Coca Cola life wäre da eine gute Alternative.  Weniger Kalorien als das Original, weil es mit Stevia gesüßt ist. Das ist auch besser als Aspartam ;) Am besten wäre natürlich Wasser ;) LG

Antwort
von Cokedose, 18

Bitte lass dich nicht von diesen ganzen unbelegten Panikmachern verunssichern. Du kommst bei normalem Konsum nicht mal in die Nähe der Menge die schädlich sein könnte.

Kein anderer Lebensmittelzusatzstoff wurde so ausführlich und gründlich untersucht wie Aspartam, eben wegen dieser ganzen Mythen die sich hartnäckig halten. Und man kam abermals zu dem Schluss, dass Aspartam sicher ist.

http://www.efsa.europa.eu/de/press/news/131210

Aber trotz alledem sollten Softdrinks nicht als Grundnahrungsmittel genutzt werden. Es sollte eine Erfrischung für zwischendurch bleiben. Ich würde dir Tee empfehlen. Da kannst du zwischen unzähligen Geschmacksrichtungen wählen und dir selbst überlegen womit (Zucker, Honig, Süßstoffe) du es süßt und wie stark. Es gibt auch Cola-Tee. ;-)

Antwort
von MuellerMona, 22

Ja, die Sache mit diesen künstlichen Süssstoffen ist schon heftig. Ich trinke deshalb meist nur Wasser... mit und ohne Sprudel. Gelegentlich gönne ich mir aber eine normale Cola oder halt sonst was Süsses.

Was jedoch auch ganz gut schmeckt, sind diese Mineralwasser mit zusätzlichem Aroma. Von Valser gibt es zum Beispiel Limelite. Ich finde dieses Lemon Wasser eine erfrischende Abwechslung zum gewöhnlichen Mineralwasser.

Ich denke, es gibt sicher noch andere Produkte, welche in Richtung "Limelite" von Valser gehen. Vielleicht wären diese Getränke eine Alternative für dich?

Antwort
von Daoga, 15

Probier mal die Grüntees mit Lychee- oder Kaktusfeigengeschmack, die gibt es von verschiedenen Herstellern und sind wirklich lecker!

Antwort
von jbg23, 19

Na ja diese ganzen Sachen sind "Gift". Vllt. ganz verdünnte Saftschorlen? Und nur selten mal Cola und Co.

Ich selbst trinke nur Wasser, manchmal mit Zitrone.

Antwort
von Sigimike, 18

Hi, ich bin auch ein CocaCola suchti :) Ich hör das "Always Coca-Cola" förmlich, wen ich mir ne kalte Dose reinhaue ^^

IceTea vielleicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community