Mit Kniestrümpfen ,gleich Nu**e?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich liebe Kniestrümpfe ebenfalls sehr und meiner Mutter habe ich auch schonmal ein Outfit gezeigt, woraufhin sie ebenfalls sagte: so kannst du nicht los, du siehst aus wie eine Nu*te. Ich war danach sehr traurig und habe es nie wieder angezogen. Da ich Anime und Manga sehr liebe, fand ich es eine tolle Idee, dies selbst auszuprobieren, wie es in fast allen Animes der Fall ist bei Schuluniformen. Ich find es sehr schade, das viele so reagieren und es gleich als 'geil' abstempeln, kann dich total verstehen das du es nicht verstehen kannst. Vielleicht werde ich es meiner Mutter einfach mal erklären. Und wenn es dir Spaß macht das zu tragen, dann tu es einfach. Denn niemand muss sich für seinen Style rechtfertigen. Entweder, du wirst so genommen wie du bist, oder es sind keine guten Freunde, oder sonstige Menschen die dich anscheinend nicht akzeptieren auch wenn du es Ihnen versuchst zu erklären. Mehr kannst du nicht machen :)

Also: ein hoch auf Kniestrümpfe! Egal was andere sagen :D

Viel Glück

LG AnnaLuina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist in der deutschen Kultur nun mal anders gelagert. Wie du schon sagst. In Polynesien laufen auch viele Leute nackt herum. Wenn du das hierzulande bringst, ist es Erregung öffentlichen Ärgernisses, wohingegen man dort über einen vollständig bekleideten Menschen schmunzeln würde. Aus meiner Sicht gibt es zwei Arten damit umzugehen. Entweder du ziehst dich an, wie du willst. Dann musst du aber alle Sprüche (und da werden noch einige kommen) an dir abprallen lassen und dich souverän in deinem Kostümchen geben. Die zweite Möglichkeit ist, dass Dir dir Sprücke dermaßen auf den Keks gehen, so dass du die Idee als Spinnerei abtust und dich deiner Kultur entsprechend kleidest. Was Du nicht erwarten kannst, ist eine 100%ige, nicht mal 50%ige Toleranz bezüglich dieses Outfits. Kniestrümpfe, Rock....und was kommt als nächstes? Zöpfe? Dass da Sprüche kommen, muss einen nicht wundern hierzulande. Die Sensibilitäten sind anders gelagert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dir von den Idioten nichts einreden, ich wette das steht dir gut und außerdem hat niemand das Recht, dich aufgrund deiner Kleidung direkt zu beleidigen.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was heißt "nur" eine andere Kultur. Mit dem Kopftuch haben auch viele ihre Probleme. Das ist ja eher eine Begründung dafür, dass das bei dir negativ auffällt anstelle dafür, dass das lockerer gesehen werden müsste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Gesellschaft eben so ist. Die Frau soll das nicht tun, dies soll sie aber tun. Die Frau soll das anziehen, soll dies nicht anziehen. Die Frau soll das verdecken, soll das aufmachen ......

Und wenn man all' das nicht tut, ist man eine s.hlampe. Oder weniger wert als die anderen Frauen. Oder eine "Feministin" .. :-)

Aber weißt du was, gib ein f.ck drauf haha,  du bist ein unabhängiger MENSCH der alles tun und lassen kann was er möchte, solange es niemand anderen schadet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kniestrümpfe sind sehr "sexualisiert". Da kann es sein, dass einfältige Leute das sofort in dieselbe Schublade stecken. Sogar wird ein Rock ohne Kniestrümpfe als "okay" gewertet, je nach Mensch, während Kniestrümpfe die Erinnerung an Pornos/... weckt. Einfach nicht beachten! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde diese Abstempelung idiotisch und mir ist das zum Glück noch nie passiert. Ich meine Overknees kann man wirklich in jedem H&M kaufen und werden nicht nur in Japan,  sondern auch in Großbrittanien zu der Schuluniform getragen. Also wollen diese Leute allen englischen und japanischen Schülerinnen vorwerfen ihren Körper für Geld zu verkaufen weil sie ihre Beine mit langen Socken bedecken? Ergiebt keinen Sinn, also nicht beachten. Kniestrümpfe sehen (meiner Meinung nach) einfach gut aus^^punkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, was du sonst noch trägst, aber ansonsten ist das natürlich Blödsinn.

Wäre dasselbe, als würde man jede Frau in schwarzen Overknees als Domina bezeichnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich glaub mit Kopftuch kann man es nicht vergleichen 😂😂😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also MEIN erster Gedanke, wenn ich jemanden mit Kniestrümpfen sehe ist: der is n emo XD aber meit nicht ernst  gemeint (ausser die person hat noch blaue haare und so)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dich nicht von anderen beeinflussen lassen. Schließlich sollte es dir gefallen und nicht anderen. Stehe dazu! <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kniestrümpfe zum Rock sehen ordentlich aus. Wurde früher oft so getragen. Heute leider nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird von dieser Gesellschaft leider so angesehen,wollte mir auch welche bestellen,meine Mutter war aber voll dagegen...na ja kann man nichts machen :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bettinax3
13.10.2016, 17:30

Ja ,ich finde das echt Blöd ,das diese Gesellschaft so dagegen ist >~<

0
Kommentar von Otaku2001
13.10.2016, 17:31

ja,ich hasse erlichgesagt die Gesellschaft,entspricht man nicht dem Idealbild wird man gleich schief angeschaut

0
Kommentar von Otaku2001
13.10.2016, 17:35

ja :/ ich werde diese Leute nie verstehen

0
Kommentar von Otaku2001
13.10.2016, 17:36

ich weiss wie du dich fühlst,ich selbst mag etwas was von der Gesellschaft als komisch empfunden wird

0